Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Pans Labyrinth

Dienstag, März 06, 2007

Ofelia muss mit ihrer hochschwangeren Mutter, der es nicht besonders gut geht, zum neuen Vater in die Berge. Der neue Papa ist Offizier der faschistischen Armee Spaniens, bekämpft gerade äusserst brutal die Rebellen aus den Bergen, ist sehr von sich überzeugt und hält auf Pünktlichkeit und Disziplin. Abgesehen davon interessiert ihn weder die Stieftochter noch die Mutter besonders, ihm geht es in dieser Beziehung vor allem um seinen Erben.

Ofelia entdeckt hinter der alten Mühle, in der das Regiment lagert, ein Labyrinth.


*****
Von engel am 06.03.2007 19:57 • kino

Notes on a Scandal

Dienstag, Februar 27, 2007

Barbara Covett ist eine verbitterte aber respektierte Lehrerin an einer Hauptschule in London. Sie schreibt exzessiv Tagebuch und lebt einsam mit ihrer Katze in einer Kellerwohnung. Als im neuen Schuljahr die neue Kunst-Lehrerin Sheba Hart auftaucht, betrachtet sie sie erst misstrauisch, dann immer faszinierter. Schliesslich hilft sie der jungen Kollegin bei einem Streit mit Schülern und die beiden Frauen scheinen zaghaft Freundschaft zu schliessen.


****°

 

Von engel am 27.02.2007 19:21 • kino

Music and Lyrics

Freitag, Februar 23, 2007

Alex Fletcher ist ein abgehalfterter Star aus den 80er, der die Chance bekommt für den aktuellen (ziemlich zickigen) Super-Duper-Mega-Star Cora Corman einen Song zu schreiben. Dumm nur, dass er zwar komponieren, nicht aber Texte schreiben kann. Mit dem Texter, den ihm sein Agent schickt, kann er nichts anfangen, da trifft es sich doch prima, dass seine chaotische Pflanzen-Pflegerin, Sophie Fisher, Songtexte quasi im Vorbeigehen absondern kann.


*****
Von engel am 23.02.2007 11:26 • kino

Babel

Mittwoch, Februar 21, 2007

Zwei marokkanische Hirtenjungen schiessen auf einen Bus und verletzen eine Amerikanerin schwer, eine mexikanische Nanny nimmt 2 blonde amerikanische Kinder mit zur Hochzeit ihres Sohnes in Mexiko, ein taubstummes japanisches Teenager-Mädchen versucht irgendwie mit der Welt zurecht zu kommen und erwachsen zu werden. Und das alles hängt irgendwie miteinander zusammen.


**°°°
Von engel am 21.02.2007 07:57 • kino

Schwere Jungs

Montag, Februar 05, 2007

‘Cool Runnings’ in Bayrisch :-)
Der Gamser und der Dörfler sind schon als Kinder Rivalen in Garmisch-Partenkirchen. Als sie 1932 die Olympiade nachspielen, ist zwar der Gamser der bessere Fahrer, aber weil sein Schlitten kaputt geht, verliert sein Team.

Später wird der reiche Dörfler zu einem erfolgreichen Bobfahrer, während der arme Gamser sein Leben mehr schlecht als recht mit seiner Schreinerei bestreiten kann. Dann kommt die Olympiade 1952 in Oslo. Neben dem Erfolgsteam um Dörfler will Deutschland noch einen weiteren Bob nach Oslo schicken und die Ausscheidungs-Kämpfe sollen in Garmisch-Partenkirchen statt finden. Der Gamser wittert seine Chance auf die Olympiade und trommelt sein altes Team zusammen.


*****
Von engel am 05.02.2007 23:13 • kino

Blood Diamond

Dienstag, Januar 30, 2007

Diamanten sind einer der wertvollsten Rohstoffe überhaupt und die meisten davon kommen vom ärmsten Kontinent der Erde, Afrika. Was bringt das den Afrikanern? Leid, Elend, Sklaverei und Tod. Den Reibach machen andere woanders.

Eines meiner Kino-Prinzipien ist: Keine Kriegsfilme. Blood Diamond ist kein Kriegsfilm, aber er ist brutal und realistisch wie einer. Mir wurde zwischendrin buchstäblich schlecht und mir stiegen heisse Tränen des Mitgefühls und der Wut in die Augen, obwohl ich sonst nicht zu Tränen neige.


*****
Von engel am 30.01.2007 23:24 • kino

The Fountain

Dienstag, Januar 23, 2007

Izzy Creo stirbt an Krebs. Sie hat sich bereits damit arrangiert, doch ihr Mann Thommy, Krebsforscher, klammert sich verzweifelt an die Hoffnung, dass er noch in der letzten Minute ein Heilmittel finden kann.


****°
Von engel am 23.01.2007 20:50 • kino

The Holiday

Mittwoch, Dezember 20, 2006

Eigentlich ist es ganz einfach: Zwei von der Liebe enttäuschte Frauen tauschen für 2 Wochen das Haus und finden die grosse Liebe.


*****

Eine vollkommen vorhersagbare Story mit Hauptfiguren, Settings und Szenen, die geradezu unsäglich dem jeweiligen Klischee entsprechen. Es war wunderbar! Genau richtig für Vorweihnachtskino, um sich mit M&Ms in einen Kinosessel zu kuscheln und sich beschmalzen zu lassen. I loved it!

Von engel am 20.12.2006 20:00 • kino

Uzumaki

Donnerstag, April 08, 2004

Eine kleine Stadt in Japan wird von einem Phänomen heimgesucht, einer unheimlichen Spirale, die die Menschen auf grausame Weise umbringt. 2 Teenager sind dem Phänomen auf der Spur, doch am Ende werden auch sie davon erwischt. Oder so.

Von engel am 08.04.2004 22:35 • kinodiarykino(0) Kommentare

Back to Gaya

Mittwoch, März 31, 2004

Mittels eines teuflischen Apparates kann ein böser Professor Gegenstände aus dem Fernsehen in die reale Welt holen. Auf diese Weise geraten auch die Gayaner Buu, Zino und Prinzessin Alanta zusammen mit den Schnurks Galger, Zeck und Brampf, eigentlich Gayas Bösewichte, in unsere Welt. Natürlich wollen sie so schnell wie möglich zurück in ihr schönes Gaya und genauso natürlich bedeutet das, dass die heldenhafte Überwindung vieler Hindernisse nötig ist.

Von engel am 31.03.2004 17:30 • kinodiarykino(0) Kommentare
Page 4 of 7 pages
« Erste  <  2 3 4 5 6 >  Letzte »

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare

Blogroll


Have fun!

IP Search

Locations of visitors to this page