Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Achtung!

Donnerstag, November 15, 2001

Umbau!

Kann sein, dass es in den nächsten Stunden hier chaotisch ausschaut. Ich hoffe, ich verwurschtel die Templates nicht derart, dass gar nichts mehr geht ;-)

Geschafft :-) Ging schneller und einfacher, als ich dachte. Das neue Design hier basiert übrigens auf einer Idee von Kathinka :-) Vorher war's hier zu langweilig, finde ich.

Von engel am 15.11.2001 15:06 • techblog(5) Kommentare

Winter :-)

Donnerstag, November 15, 2001

Es ist ein strahlend schöner Tag hier in München. Grad eben hab ich die Rolläden runter gelassen, um die Sonne aus meinem Monitor zu kriegen, aber vorher hab ich nochmal genossen, was ich hier sehe: Bäume mit winzigem Zuckerguss, blauer Himmel, weisse Rasenflächen, aus denen vereinzelt grüne Halme gucken - die Welt in Weiss-Blau. Dass das meine Lieblings-Farben sind, dürfte inzwischen ja schon aufgefallen sein.
Und das hat nichts damit zu tun, dass es die Bayern-Farben sind ;-)

Nur in die Berge konnte ich leider nicht schaun, es ist zu diesig. Wisst Ihr was? Ich freu mich auf's Wochenende :-)))

Von engel am 15.11.2001 09:15 • diary(2) Kommentare

Krank

Donnerstag, November 15, 2001

Naja, so halb zumindest. Ich hab (hatte) eine Mordserkältung. Gestern bin ich in der Früh aufgewacht und hätte sofort ein kleines Eimerchen unter meiner Nase befestigen können, so stetig lief die. Der Rest war grad eben so erträglich, dass ich zum Arbeiten gegangen bin.

Abends hab ich aber alles abgesagt, was abzusagen ging und hab mich daheim mit Decke und Tee und Buch (und Notebook) auf der Couch vergraben. War warm und kuschlig und scheinbar richtig :-) Heute geht es mir wieder gut :-) So gut, dass ich schon über TaeKwonDo heute Abend nachdenke ;-) Na, mal sehen. Das entscheide ich erst kurz vorher.

Mal so richtig daheim sein hat auch was :-) Ich hab den kleinen Shop für unser Buch fertig programmiert, meine Weihnachtsgeschichte abgegeben, einen ganzen Satz überfälliger Mails beantwortet und meinen Fernseher endlich programmiert.

Das war wirklich schon lang fällig. Mitte September hab ich den alten TV aus dem Keller in Kempten mit nach München genommen. Und da stand er dann. Die Programme waren auf den falschen Plätzen, bzw gar nicht vorhanden oder rauschig. Ich hab den Fernseher seitdem nur 2 Mal angemacht und war jedes Mal genervt, weil ich nicht den Sender fand, den ich haben wollte.

Tja, das ist so ein alter Fernseher, da muss man jedes Programm zu Fuss suchen und einspeichern. Und er hat nur 39 Programmspeicher. Bei 35 möglichen Programmen ist es eine ganz nette Spielerei, alle Programme auf die gewohnten Plätze zu speichern ;-) Alles in allem hab ich locker eine Stunde daran rumgespielt ;-))

Aber jetzt kann ich theoretisch hier auch TV gucken. Mal schaun, ob ich das dann auch mache ...

Von engel am 15.11.2001 07:03 • diary(2) Kommentare

Faszinierend

Mittwoch, November 14, 2001

So ziemlich jeden Morgen wenn ich Kaffee mache (was etwa 1-2 mal die Woche ist, wir haben faire Arbeitsteilung :-)), treffe ich auf diese Frau. Sekretärin tippe ich mal - wobei es mir fern liegt, da jetzt ne Verallgemeinerung machen zu wollen. Unsere Sekretärin ist ganz anders.

Die kommt perfekt geschminkt und angezogen aus dem Aufzug (woher soll die Maske auch kaputt sein, in der Früh, wo sie doch vermutlich grad von daheim kommt). Das erste was sie macht, ist auf die Toilette verschwinden. Das würde mich ja nicht unbedingt irritieren, wenn ich nicht genau wüsste, dass die jedes Mal (und ich meine jedes Mal), wenn sie in diesem Raum verschwindet, ihr Make-up 'repariert'.

Mannomann, hat die sonst keine Hobbys?


Von engel am 14.11.2001 08:26 • diary(2) Kommentare

Es schneit

Dienstag, November 13, 2001

in München :-)

Kann nicht lang anhalten, die Schneeflocken sind schon ganz gross und weich, aber es schneit :-))))

Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich Winter mag? Mach ich hiermit: Ich mag Winter :-)

Von engel am 13.11.2001 08:07 • diary(2) Kommentare

*grummel*

Montag, November 12, 2001

T-Offline lässt mich nicht rein. Keine Mails heut morgen. Weder die, die ich geschrieben habe noch die, die ich hätte kriegen sollen (naja, zumindest den zweiten Teil hab ich grösstenteil inzwischen hier gelesen). Davon, dass ich nicht hochladen konnte, was ich ins Netz stellen wollte, rede ich erst gar nicht. Nervig, sowas!

Ansonsten war das ein richtig schönes Wochenende :-) Nein, in den Bergen waren wir nicht, obwohl inzwischen sogar schon im Allgäu die Skisaison begonnen hat :-) Grasgehren hat schon offen :-))

Stattdessen haben wir die Sektion AKERAB11KE der Weihnachtswerkstatt eröffnet und das Wochenende mit Basteln verbracht. Ui, sind da schon schöne Dinge rausgekommen :-) Am liebsten würde ich sie gleich verschenken ;-) Unter Anderem hab ich meine Weihnachtsgeschichte fertig (Hallo Melody!):-) Naja, ich muss sie natürlich noch ein paar mal überarbeiten, aber prinzipiell ist sie fertig.

Dass wir am Samstag in der früh einen Wasserrohrbruch in der Strasse hatten, war ein wenig lästig (ganz schön, blöd, wenn man kein Wasser hat). Aber ich bin echt erstaunt wie schnell und effektiv das Wasserwerk ist. Nach ein paar Stunden hatten die das Wasser wieder am Laufen - dabei mussten sie die Strasse aufbaggern, um das Rohr zu reparieren.

Samstag Nachmittag haben wir Zwillingsgeburtstag gefeiert. 3 Jahre sind sie jetzt alt. Zählen können sie noch nicht so weit, aber sie wissen genau, wieviele Finger sie wegstrecken müssen, wenn man sie fragt ;-) Die Knaben sind inzwischen ganz schön aufgeweckt :-))

Und mein Audi hat endlich Winterstiefel an. Da ich am Freitag Nachmittag auf der Autobahn schon in Schneeverwehungen gekommen bin, ist das nicht zu früh. Jetzt muss ich auf der Autobahn leider wieder aufpassen, dass ich nicht zu schnell werde ;-)))

Von engel am 12.11.2001 07:53 • diary(1) Kommentare

Happy

Donnerstag, November 08, 2001

Hab ihn wieder, meinen treulosen Audi :-)

Nein, noch bin ich nicht pleite, weil die Werkstatt Visa akzeptiert hat und da wird die Abbuchung ja erst nächsten Monat erfolgen. Dann aber wird's mich hart treffen, fürchte ich. Die Gedanken an ein neues DigiDings und an ein neues Notebook, mit denen ich derzeit immer wieder spiele, hab ich in den hintersten Winkel meines Hirnkastels verbannt. Nein, ich werd nicht dran denken, was damit alles möglich wäre, sondern mich daran freuen, mit meinem fast nigelnagelneuen Auto mobil zu sein.

Von engel am 08.11.2001 07:57 • diary(3) Kommentare

Mein Auto ...

Mittwoch, November 07, 2001

... hat nun leider doch einen etwas grösseren Schaden

Da ich da unten nun schon damit angefangen hab, mache ich das hier jetzt noch fertig, auch wenn es wahrlich kein schönes Thema ist.

Es scheint so, als sei irgendwie auf diesen 150 Kilometern ohne Schalten mehr oder weniger geradeaus Fahren etwas im Getriebe gebrochen. Deswegen auch dieser komische Effekt beim Rückwärtsfahren. Laut dem freundlichen Herrn der Werkstatt (diese allereinzigste Werkstatt im Münchner Süden, die sich das Auto wenigstens mal anschauen wollte - ohne Versprechen auf rechtzeitige Reparatur natürlich) meinte, dass es bei dem Kilometerstand (Pah! 115.000, was ist das schon?) teurer sei, das Getriebe zu reparieren, als gleich ein neues einzubauen, weil da was-weiss-ich-alles an Dichtungen und so Zeug fällig wäre. Tja, wenn der das sagt, dann glaub ich es halt. Was bleibt mir übrig? Und so hab ich es reparieren lassen.

Wie geht dieser Spruch? Es war schon immer ein wenig teurer, einen besonderen Geschmack zu haben. Oder so. Kein Ahnung wo das hingehört. Nun, Audi 80 Avant TDI zu fahren ist wohl besonders (an der Anzahl der Autos auf der Strasse kann man das aber nicht erkennen). Es ist nämlich gemein teuer. Und so kosten mich die Sperenzchen meines LieblingsAutos (ich erwähne jetzt aber nicht, dass es mein einziges ist) jetzt 5.500 DM. Ich bin restlos begeistert :-(

Naja, auf jeden Fall muss ich die Werkstatt loben: MAHAG Unterhaching. Immerhin haben sie es geschafft, mein Auto tatsächlich vor Freitag fertig zu kriegen (heute nämlich) und das, obwohl sie eigentlich terminlich bis an den Anschlag voll waren. Und sie haben mir den fälligen Kundendienst gleich mitgemacht.

Und so freue ich mich jetzt halt, dass ich morgen wieder mobil bin :-) Und pleite, das freut eher weniger ;-)

Von engel am 07.11.2001 15:36 • diary(0) Kommentare

Lesenswert

Mittwoch, November 07, 2001

Die Mutprobe aus dem Sudelbuch.

Von engel am 07.11.2001 12:40 • www(0) Kommentare

Oh nein!

Dienstag, November 06, 2001

KriT *6.8.1996 ? 5.11.2001

Von engel am 06.11.2001 08:34 • www(0) Kommentare
Page 350 of 356 pages
« Erste  <  348 349 350 351 352 >  Letzte »

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare

Blogroll


Have fun!