Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Ehrung

Montag, April 16, 2018

Wie sagte der beste Allgäuer von Allen so schön: “Wenn man dann Ehrungen bekommt, ist das ein schlechtes Zeichen, dann wird man alt.” Das muss wohl so sein, den auf der Mitgliederversammlung der SAN am Samstag wurden wir für 25-Jahre DAV-Mitgliedschaft geehrt. Und - Hui! - 25 Jahre, das ist schon lang!

Wir wurden natürlich auch mit Geschenken bedacht und über den Schwarz-Weiß-Bildband über die Alpen haben wir uns sehr gefreut. Feine Idee, Hawkeye :-) Der Chili-Topf wird allerdings noch eine Weile auf seinen Einsatz warten müssen, erst mal muss die Tiefkühltruhe wieder leer werden ...

Am Abend durfte ich dann kurz (30 Minuten und Boah! das war echt schwierig den Urlaub derart zu kürzen und trotzdem alles rüber zu bringen, was mir wichtig scheint) über Peru&Bolivien erzählen und dann durften wir uns ‘Skitouren in Kalifornien’ und ‘Bergsteigen im Iran’ anschauen. Das war schön und interessant.

Ganz besonders hat mich gefreut, dass dann hinterher allerlei Leute auf uns zukamen und wirklich begeistert von dem Urlaub und dem Vortrag waren. Auch welche von Geltendorf (der gastgebenden Sektion, in deren schönen Mitgliederhaus wir tagen durften), die uns ja gar nicht kennen :-)

Am Sonntag war das Wetter dann ganz und gar nicht so schön, wie es lang vorher gesagt war. Es blieb in der Früh auch lang kühl, so dass wir statt Radeln zu gehen mal wieder über den Humbachberg liefen. Oben war es diesmal natürlich voll von Wanderern und Mountainbikern. Wir fanden aber noch ein nettes Plätzchen zum Pause machen (und bekamen sogar ein klitzekleines Bisserl Sonne dazu) und gingen dann über den Rücken zurück zum Auto.

Von engel am 16.04.2018 20:39 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!