Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Eis

Mittwoch, Mai 09, 2018

Morgens zeigte das Thermometer 10 Grad an und ich zog vorsichtshalber Stulpen zur kurzen Rad-Shorts an, aber das war gar nicht nötig. Die Luft war mild und ich zog die Stulpen bald runter. Der blöden Blase wegen hatte ich die weichsten Joggingschuhe an, die ich besitze und das war gut so. Ich konnte schmerzfrei laufen. Das hätte ich am Montag besser auch mal gemacht!

Den Tag über beschäftigten mich mal wieder ungefähr 200 Dinge gleichzeitig. Passend dazu fiel am Vormittag im Rechenzentrum der Strom aus, was das Arbeiten weiter erschwerte. Am frühen Nachmittag wurde das Problem behoben, aber bis alle wichtigen Server wieder bereit waren, dauerte dann doch eine ganze Weile.

Nach der Arbeit radelte ich zur Bibliothek des DAV, wo ein paar Wanderführer auf mich warteten. Alle nur ‘für alle Fälle’, denn die Pläne für den Urlaub Anfang Juni sind eigentlich andere. Aber man weiß ja nie, was das Wetter so veranstaltet und Pläne B und C schaden ja nicht. Die Führer durchblätterte ich dann in der Sonne bei einem Eisbecher in einem Eiscafe nahe der Isar. Hachja, potentielle Urlaubspläne sind schon was Nettes :-)

Danach sah ich 55 Steps, der in der Vorschau - nicht zuletzt natürlich wegen Helena Bonham Carter - echt interessant ausgesehen hatte, dann aber doch eher langweilig war.

Von engel am 09.05.2018 01:00 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!