Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Feiern

Samstag, Dezember 16, 2017

Der letzte (halbe) Arbeitstag für dieses Jahr :-)
Beinahe hätte ich in der Früh noch den Müll vergessen (das wäre eine Freude gewesen, nach zwei Wochen da die ganzen vergammelten Gemüse- und Salatreste vorzufinden), dann sauste ich ungehindert ins Büro. 6:00h, da ist der Mittlere Ring frei :-)

Im Büro bekam ich höchst erfreut eine große Packung Pralinen als Dankeschön für das alte München-Bike vom Kollegen. Er wollte mir unbedingt was dafür bezahlen, wo ich doch so froh war, das Ding von der Backe zu haben. Ich meinte, mit Schokolade könne man mich immer erfreuen ...

Den Vormittag verbrachte ich damit, die Nachverfolgung verschiedener Themen, die anderweitig aufgehängt sind, an passende Kollegen zu verteilen und fast meinen ganzen Server-Park im Rechenzentrum runter zu fahren. Erster Task im Neuen Jahr: Dafür ein paar Scripts schreiben, das ist ja sowas von nervig! In KW1 ist vermutlich ausser mir kaum jemand da, das ist genau der richtige Zeitpunkt um ungestört Admin-Aufgaben zu erledigen.

Am Abend gab es die große Geburtstagsfeier vom Besten Papa. Verwandschaft aus nah und fern war da und traf sich mitten in der Altstadt von Kempten zum Feiern. Es war eine schöne Feier, wenn auch leider sehr laut. Am Ende war ich heiser.

Von engel am 16.12.2017 05:57 • diary

Ich hatte auch Halsweh vom gegenseitigen Anschreien und trotzdem nicht immer den Gesprächspartner richtig verstanden.

[1] Von I.K. am 17.12.2017 16:39
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!