Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Isar-Baden

Dienstag, Juli 31, 2018

Ich arbeitete Morgens daheim, um zur Gyn wegen eines Rezepts gehen zu können. Tja, Ferien, da war zu. Nunja, die Praxis ist nicht weit weg von daheim und der Umweg ins Büro ist auch vernachlässigbar. Habe ich halt gemütlich daheim angefangen zu arbeiten. Lästig waren nur die rauchenden Nachbarn.

Nachmittags war der vorletzte Physio-Termin. Ich bin zwar immer noch nicht von dem Therapeuten überzeugt (ich finde der redet zuviel davon, wie toll er ist, das ist also eher eine persönliche als therapeutische Sache), aber ich kann inzwischen definitiv sagen: das bringt was. Die Streckung wird gaaaanz langsam besser und aktuell tut das Knie auch relativ wenig weh. Ich fange gerade sehr vorsichtig an, mich verhalten zu freuen. Note to self: die Übungen weiter durchziehen!

Danach wollte ich eigentlich zum Feringasee radeln, aber auf dem Weg dorthin blieb ich an der Isar hängen. Am Ufer hinter dem Oberföhringer Wehr lagen vereinzelt Leute in den Nischen zwischen den Büschen am Ufer. Das sah gemütlich aus und als ich ein freies Plätzchen entdeckte, blieb ich da einfach.

Das war quasi mitten in der Stadt im hinteren Englischen Garten und es war erstaunlich einsam dort :-) Von den Büschen abgeschirmt sah ich nur hin und wieder Leute vor mir vorbei treiben und danach am Ufer-Pfad zurück laufen und war sonst mehr oder weniger allein. Schwimmen ging auch ganz gut und war angenehm kühl (kühler als der See letzte Woche). Die Isar vor mir war gut Brust-tief, da konnte man gut schwimmen. Und sie floß da gerade so schnell, dass ich gemütlich direkt vor meinem Plätzchen auf der Stelle schwimmen konnte :-)

Ich blieb bis die Sonne hinter den Bäumen am anderen Ufer verschwand und radelte dann durch die Hitze heim. Ich kam gerade noch rechtzeitig heim, um noch einkaufen zu können und freute mich dann daran, dass ich in der Früh alle Fenster zugemacht und die Vorhänge zugezogen hatte: drin war es kühler als draußen.

Von engel am 31.07.2018 23:00 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!