Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

It

Dienstag, Oktober 17, 2017

Der Plan war, sehr früh aufzustehen, um sehr im Büro zu sein um dann mit wenig Zeitverlust sehr früh gehen zu können. Sehr früh aufstehen klappte prima, aber dann spielte ich noch ein wenig mit den Urlaubs-GPS-Daten und - Zing! - war es später als gedacht und ich kam nicht sehr früh weg. Dunkel (und reichlich frisch) war es trotzdem beim Radeln ;-)

Ich ging am frühen Nachmittag und sah im Cinema ‘It’. Das war das erste Stephen King Buch, das ich gelesen habe und ich habe mich beim Lesen furchterlich gefürchtet. Auch beim zweiten oder dritten Mal Lesen noch. Und als ich es dann auf Englisch las auch noch mal. Und der Film ist großartig, ich habe mich mehr gefürchtet, als bei zahllosen Horror-Filmen in den letzten Jahren. Vielleicht ist das auch erinnerendes Fürchten gewesen, aber es war super. Jetzt kann ich das Buch nochmal lesen (das wollte ich unbedingt abwarten).

Dem Knie geht es langsam besser :-)

Von engel am 17.10.2017 17:53 • diary
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!