Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Licht!

Dienstag, Januar 12, 2016

Eines meiner Weihnachtsgeschenke war eine neue Fahrradlampe.

Licht am Rad kann man im Dunklen (Englischer Garten, Isar, Wald, Park, usw.) eigentlich gar nicht genug haben und obwohl ich neben der Helmlampe durchaus ein Fahrradlicht habe, war ich mit dem nur halb zufrieden.

Die Helmlampe ist nicht schlecht und leuchtet mit 200 Lumen auch ganz ordentlich. Wenn Schnee liegt, kann man damit fast so schnell fahren wie am Tag. Wenn kein Schnee liegt ... eher nicht.

Die neue Lampe - Fenix BC30R - das ist mal echt ein tolles Licht! 200 Lumen auf der geringsten Stufe, 800 auf der hellsten und dann noch so eine Art Burst-Mode, den ich noch gar nicht ausprobiert habe. Auch ohne den kann man locker im Park bei Neumond uneingschränkt rumradeln. Die Helmlampe brauche ich eigentlich nur noch, um irgendwas im Cockpit ablesen zu können ;-)

Von engel am 12.01.2016 21:57 • diary
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!