Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Maudie

Dienstag, November 21, 2017

Nieselregen auf dem Weg ins Büro. Grad so wenig, dass sich Regenklamotten nicht lohnten, aber doch so viel dass ich nach den 40 Minuten ziemlich feucht war. Von etwa 10 Uhr bis zum Mittagessen fror ich, Wechselklamotten hin oder her. Ich will Schnee! Und nicht so einen Mist.

Abends im Kino Maudie, ein Film nach dem Leben der kanadischen Malerin Maud Lewis. Ein wunderbarer Film und höchst beeindruckend gespielt. Es passiert ganz selten, dass ich bis zum Ende des Abspanns sitzen bleibe und den Film nachwirken lasse. Zugegeben, da half auch, dass im Abspann immer wieder Bilder von Maud Lewis auftauchten :-)

Auf dem Heimweg - wie immer entlang der Rosenheimer Straße - musste ich mich ein wenig mit einem Porsche duellieren. Neuerdings ist die ganze rechte Spur der Rosenheimer Straße zur kominierten Rad- und Auto-Spur mit großen unübersehbaren Rad-Piktogrammen auf der Fahrbahn gemacht worden. Bisher hat das ganz gut funktioniert, die Autofahrer lassen einem gut Platz auf dieser Spur.

Nur dieser Porschefahrer heute, der war angepisst, dass ich da radelte und an jeder Ampel wieder rechts vorne war. Er fuhr jedes Mal mit Gas und beinahe quietschenden Reifen los und an mir vorbei. Knapp, natürlich, was sonst. Tja, da hilft halt auch das teuerste Auto nix, wenn es viel Verkehr hat :-)

Von engel am 21.11.2017 23:11 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Bitte gib das verzerrte Wort ein:


Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!