Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Meh!

Dienstag, Januar 23, 2018

Den ganzen Tag über hatte ich latent schlechte Laune. Vielleicht lag es an dem blöden Popo-Pickel, der sich direkt auf der Sitzfläche des Radl-Sattel gebildet hatte, vielleicht lag es daran, dass das Knie wieder blöd rumzickt oder daran, dass ich müde war, vielleicht hatte es auch gar keinen Grund. Das Phänomen ist jedenfalls rar genug, um erwähnt zu werden. Normalerweise habe ich keine schlechte Laune.

Zum Laune-heben wollte ich am Abend einen ‘netten’ Film gucken. Also was Seichtes fürs Herz. Ich hatte mir Dieses bescheuerte Herz ausgesucht, aber der ist zwar ganz nett, ich fand ihn aber nicht so wirklich schön (wahrer Hintergrund hin oder her). Immerhin aber Elyas M’Barek fürs Auge ;-)

Von engel am 23.01.2018 22:00 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!