Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Montag, 25.06.2018: Fehlstart

Mittwoch, Juli 04, 2018

Nach dem netten Samstag wurde das Wetter am Sonntag merklich schlechter. Es war wolkig, aber (zumindest in Kempten) trocken. Ich brauchte nochmal einen Tag für Orga-Dinge und wir nahmen den Sonntag dafür. Zum Ausgleich für die viele Arbeit gab es am Nachmittag Pfannkuchen auf der Terrasse :-)

Am Montag regnete es in der Früh, aber der Wetterbericht war ganz sicher gewesen, dass das Wetter im Lauf des Tages besser werden würde. Allerdings war die Besserung inzwischen vom Vormittag auf den Nachmittag gerutscht.

Im Lauf des Vormittags hörte der Regen auf und es wurde heller. Wir hatten uns eine schöne Bike-Runde im Gunzesrieder Tal ausgesucht und die Räder schon am Vortag ins Auto geladen. Nun hofften wir einfach das Beste und fuhren los. Hoffnung und so ;-)

Am Parkplatz im Ostrachtaltal saßen wir dann im Kangoo und schauten auf den strömenden Regen und die tiefschwarzen Wolken vor den Fenstern. Es hatte 10 Grad. Nee, echt nicht!

Wir fuhren zurück nach Hause (da war es wenigstens trocken), luden die Räder aus und starteten nach einem kleinen Mittagessen zu einer kleinen Blenderrunde. Es blieb trocken und am Ende kam sogar die Sonne raus. Immerhin :-)


Auf dem Mariaberg. In den Bergen ist noch schlechtes Wetter


Unterm Blender wohnt ein ‘Bäschtlar’ mit lauter mehr oder weniger witzigen Zeug vorm Haus.
Der kleine Dicke da steht da schon seit einer Weile. Ich mag ihn sehr :-)


Ein Großer Schillerfalter, total furchtlos.
Wir nehmen an, der war frisch geschlüpft und musste noch fertig trocknen.


Auf dem Rückweg

Von engel am 04.07.2018 21:56 • outdoormtb
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!