Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Nachtrag 07.01.2018: Humbach-Hügel

Dienstag, Januar 16, 2018

Nachdem ich eine Nacht über die Skiwanderung geschlafen hatte, ging es dem Knie wieder besser, aber nochmal eine Skitour bei diesen Bedingungen wollte ich nicht machen. Zumal der Sonntag ja eh nicht besonders sonnig werden sollte.

Wir entschieden uns wieder für den netten Hügel über Humbach und marschierten diesmal sogar in leicht forciertem Tempo hinauf. Mit Stöcken zur Unterstützung.

Auch hier hatte der Sturm ordentlich gewütet und wir mussten veschiedene Hindernisse übersteigen. Kurz bevor man den Grat erreicht, muss man auch unter einem umgestürzten Baum durch, der sehr fragil an nur einem Ast an einem anderen Baum klemmt. Das war ein wenig unheimlich und wir witschen einzeln und sehr schnell drunter durch.

Wir nahmen wieder den Umweg über den anderen Grat für den Abstieg. Der schöne Blick übers Illertal zeigte, dass es nirgendwo im Allgäu Sonne gab, wenn es auch hinten über dem Hauptkamm heller war. Der Schnee wäre bestimmt wieder schecklich gewesen.

Von engel am 16.01.2018 22:05 • outdoorberg
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!