Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Nix Kino

Dienstag, Juni 12, 2018

Der gestrige Radl-Rekord mit fast 10 gesparten Minuten war wie erwartet doch auch auf Rote-Ampeln-Glück zurückzuführen. Diesmal hatte ich definitiv kein Glück mit den roten Ampeln (weil ich eine Stunde früher dran war?) und brauchte nur 5 Minuten weniger. Auf jeden Fall bin ich deutlich schneller unterwegs bei vergleichbarer Anstrengung :-)

Der Kino-Termin an Nachmittag platzte leider, weil ich - und diesmal war es ganz definitiv meine eigene Schuld - mich bei der Zeit für den Film-Anfang verhaut hatte. Ich kam zu spät und das dann auch noch mitten in einem Gewitter-Schauer. Ich radelte heim, wurde erst noch nasser und kam dann im Trockenen zuhause an. Tja.

Zum Abendessen erwischte ich leider Büffel-Mozzarella statt dem normalen. Kann ja sein, dass das Zeug super sein soll, ich finde ihn komisch, weil er so eine seltsam harte Haut hat. Und Mozzarella hat ja eh schon nicht so den intensiven Geschmack, der war noch langweiliger (ich mag Mozzarella, aber halt den gewohnten). Pfff.

Danach war nur noch ein klitzekleines Bisserl Gebastel nötig und mein neues Tool tut was es soll. Yay!

Der restliche Abend war nett und gemütlich mit Internet lesen, Rumgebastel an allerlei Computerzeugs und Touren-Aufarbeitung während es draußen regnete und rumgewitterte.

Von engel am 12.06.2018 17:22 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!