Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Ohrenweh

Dienstag, April 11, 2017

Früh aufgestanden und mit dem Auto ins Büro gefahren zwengs Klettern am Abend. Ganz so früh hätte es gar nicht sein müssen, denn wegen der Osterferien war der Verkehr sehr gemäßigt. Direkt vor dem Tower kam dann auch die Freigabe-Whatsapp des Kollegen, so dass ich bequem in der Tiefgarage parken konnte.

Das Handy schickte gute Nachrichten :-)

Vormittags fing mein linkes Ohr an zu stechen. Das ist ein schlechtes Zeichen und kann in bösen Ohrenschmerzen enden, aber manchmal geht das auch einfach wieder weg. Bis zum Nachmittag wurde es zwar nicht richtig schlimm, ging aber auch nicht weg. Zudem war ich den ganzen Tag über komplett zerschlagen. Ich sagte die Kletterpläne ab (die Kletterfreundin war schon vorgewarnt) und ging stattdessen um vier heim und geradeaus ins Bett.

Schlafen ist mein Allheilmittel und es versagte auch diesmal nicht. Nach gut 2 Stunden richtigem Tiefschlaf (trotz Sonne und Kindergeschrei vorm Fenster) und fühlte ich mich deutlich besser. Das Ohr war auch wieder ruhig.

Wo ich dann so gewöhnlich spät so schön wach war, beschloß ich, ins Kino zu gehen. Ghost in the Shell hatte ich eigentlich schon abgeschrieben, den hätte ich normalerweise vor der OP nicht mehr geschafft. Aber unter diesen Umständen klappte es dann doch :-)

Und ich hab das sehr genossen. Einerseits bin ich schon lang nicht mehr mit dem Auto durchs nächtliche München gefahren (da geht das dann auch, kein Stau) und der Film mit seiner düsteren und bunten Zukunftsvision passte da seltsam gut dazu. Der Film ist überhaupt seltsam. Ich habe nicht alles verstanden und werde nachlesen müssen, aber ich war die ganze Zeit über fasziniert. Sogar dann, wenn ich den Kopf schütteln musste, weil ich gar nicht so richtig kapiert habe was grad los war. Hat sich sehr gelohnt!

Von engel am 11.04.2017 23:59 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Bitte gib das verzerrte Wort ein:


Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!