Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Regen

Mittwoch, März 28, 2018

Die Sache mit der Nässe von oben traf ich an diesem Tag perfekt: Es regnete beim ins-Büro-Radeln, beim ins-Kino-Radeln und beim Heim-Radeln. Dazwischen war es trocken. Dazu war es so warm, dass ich keine Handschuhe brauchte und unter der Regenjacke schwitzte.

Im Büro durfte ich seit Langem mal wieder eine Fortbildung buchen (Nicht dass die Firma generell was gegen Fortbildungen hat - es gibt halt meistens nichts Passendes und man muss sich selbst reinwurschteln. Das habe ich hier natürlich auch schon gemacht, aber bei dem Kurs ist der Punkt, das Thema auch mal von der anderen Seite, der Kundenseite, zu sehen und das wäre schon mal hilfreich zum Verständnis, was Kunden potentiell erwarten und wie Kunden potentiell damit umgehen. Schaumermal.). Der Kurs ist in München, was ich sehr angenehm finde :-)

Ich hatte noch immer Halsweh, also war auch kein Sport geplant. Kino geht aber immer und ich sah Vielmachglas. Naja. Ich mag Kinderfilme eigentlich sehr, das ist aber eher ein Teenie-Film und den hätte ich nicht mal sehr gemocht, als ich selber in dem Alter war. Reingegangen bin ich eigentlich weil ich Filme mit Mathias Schweighöfer meistens mag, aber der hat da nur eine Art Gastauftritt. Also: naja. Immerhin aber nicht langweilig und doch mit netten Szenen.

Von engel am 28.03.2018 23:00 • diary
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!