Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Serious Eight Ball

Sonntag, Januar 13, 2019

Den Samstag nutzen wir für eine kleine nette Skitour, Freitag Abend und unerwarteterweise auch der halbe Sonntag standen ganz im Zeichen des neuen Fahrrads. Das - wie nicht anders zu erwarten, wenn man ein Billig-Rad kauft - an allen Ecken und Enden etwas billig ist und vor allem schlampig vormontiert war (was den besten Allgäuer von Allen, Perfektionist, verschiedenste Male unglaublich nervte).

Jetzt ist das ganze Rad durch und durch nachmontiert und mit eigenen Komponenten verbessert und hat all meinen Kram dran (Frontlicht-Halter, Navi-Halter, Ständer, Schutzbleche, Spike-Reifen und alle Speichen-Reflektoren, die die letzten 5 oder 6 Jahre überlebt haben)). Jetzt kann ich es ja mal zeigen, Serious Eight Ball Lady:

Ein Hardtail, weil das mit dem Rumradeln in den Isarauen hat sich ja weitgehend erledigt und sonst braucht man in der Stadt ja nicht unbedingt eine Federung. Und wieder ein MTB, weil ich mich mit den Trekking-Rädern, die ich gefunden hatte, nicht anfreunden konnte und da passt wenigstens der ganze Kram, den man zusätzlich so braucht, direkt dazu. 26 Zoll, eben wegen dem Kram, auch wenn 26-Zoll-Räder wohl aussterben werden. Und Lady, damit es kurz ist. Ich hätte auch ein Bike mit einer festen Gabel genommen, aber sowas gibt es nicht in günstig.

Ich muss ja zugeben, dass mir das Rad nicht so gut gefällt wie die Lola, die nicht nur gut passte, sondern eben auch richtig schön war. Das neue Rad, es hat noch keinen Namen, ist optisch einfach nur OK. Was vielleicht auch nicht schlecht ist, in der Stadt, denn wer will schon so ein langweiliges Damenrad klauen, selbst wenn es neu ist? Wobei sich der ‘neue’ Look im Winter sicherlich bald geben wird ;-)

Serviceblog:
Zum Vergleich die Serious Lola

Von engel am 13.01.2019 23:00 • diary

Wollte gerade mal auf Deiner Homepage nach “Lola” suchen, um einen optischen Vergleich anzustellen, denn Du hast uns die Lola ja vielleicht auch mal vorgestellt. Aber es gibt ja gar keine Suchfunktion bei Dir.
Die Lola gab’s vermutlich nicht mehr zu kaufen?
Ich habe mir ja nun für die täglichen Fahrten in die Arbeit ein Rad mit Carbonriemen geleistet. Aber mein Arbeitsweg ist überhaupt nicht mit Deinem zu vergleichen. Ich kann auch zu Fuß gehen und bin nicht ewig unterwegs. Und ich bin einfach zu faul für regelmäßige Pflege, daher nun Carbon.

[1] Von Sabine am 14.01.2019 12:31

“Daher nun Riemenantrieb.” Sollte der letzte Satz heissen.

[2] Von Sabine am 14.01.2019 12:32

Nein, wenn man suchen will, muss man Google bemühen. Ich überlege gerade, ob ich da was einbaue :-)
Ich hab aber die Lola verlinkt :-)

Ich will ehrlich gesagt nicht allzu viel Geld für ein Stadtrad investieren. Ich bin auch nicht soooo besonders gut in Pflege, aber gelegentlich Abpritzen und Ölen krieg ich schon hin ...

[3] Von engel am 14.01.2019 14:13

Danke fürs Verlinken :-)

[4] Von Sabine am 14.01.2019 19:13

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!