Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Sportsachen

Donnerstag, März 16, 2017

Klettertag, also Autotag. Wegen Tiefenentspannung weil ich den Parkplatz ja sicher wußte, hätte ich in der Früh beinahe den Absprung verpasst. Zu spät losfahren wird unweigerlich mit Stau bestraft, deswegen wurde es dann doch noch ein wenig hektisch. Und ich hatte den Ersatzschlauch im Rucksack und den Pulsgurt vergessen ;-)

Der Crosstrainer-Run war nicht so gut wie letzte Woche, aber das Knie muckt seit dem Wochenende ein wenig rum. Außer beim Radeln, da ist immer alles gut. Beim Klettern war es ähnlich. Zwar ist es prima, nicht mehr auf die Schiene aufpassen zu müssen, die innen so gut wie immer irgendwann an der Wand oder den Griffen entlang schrappte, aber ich merke schon ein wenig, dass die Stabilisierung fehlt. Eindrehen, Schrägbelastung, und sowas zwickt.

Schwesterle schickte ein Video aus dem fernen Land, damit ich meine Knie-Muckis noch ein wenig auftrainieren kann. Das ist sooo super! Schau ich aber erst morgen an ...

Von engel am 16.03.2017 22:00 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Bitte gib das verzerrte Wort ein:


Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!