Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Stau, meh!

Donnerstag, Dezember 07, 2017

Nochmal mit dem Kangoo in der Tiefgarage, diesmal nahm ich aber den langen Weg um die Parkplätze herum ;)
An sich war ich nicht spät dran (halb sieben an den Towers), aber der Stau an der Autobahn-Einfahrt war schon voll ausgebildet und ich brauchte für die 100 Meter bis zur Abzweigung fast so lang wie für den restlichen Weg über den Ring. Manchmal klemmt es einfach.

Toll klettern geht ganz schön auf den Körper. In der Früh wachte ich ohne linken Arm auf (total eingeschlafen) und musste den Arm erst mal mit der rechten Hand bewegen, um wieder Leben hinein zu bringen. Und mir tun heute die Füße weh. Ich freu mich trotzdem über die Erfolge :-)

Auf der Heimfahrt ins Allgäu hatte es auch ordentlich Stau, ich brauchte fast 2 1/2 Stunden, obwohl ich schon um 16:00h losfuhr. Ich muss mir für solche Gelegenheiten was anderes überlegen, Mittags fahren und den Rest des Tages im Allgäu arbeiten, beispielsweise. Im Stau stehen ist nervig, dumm und noch umweltschädlicher als überhaupt mit dem Auto fahren.

Von engel am 07.12.2017 21:00 • diary
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!