Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Vorbereitungen

Freitag, September 28, 2018

Ich erwachte noch verschnupfter als die letzten Tage schon und zog Konsequenzen: die warme Winterjacke anstelle der luftigen Sommerjacke mit Pulli drunter zum Radeln. Es war zwar wärmer als die letzten Tage, aber 5 Grad sind trotzdem kühl. Weiche von mir, Erkältung!

Ich war früh im Büro (ich brauchte den ganzen Weg über Licht), um früh gehen zu können, denn Abends wollte ich dem besten Allgäuer von Allen Arbeit in den Kangoo laden. Das Rocky hakelt immer mehr beim Schalten und die Fern-Diagnose besagt, dass da wohl die Kette ausgeleiert ist.

Das nervt mich inzwischen bis zum Erbrechen, dass das Rad die letzten Gänge erst mit minuten-langer Verzögerung schaltet und dann meistens mit blödem Hin- und Her-Gehakel. Natürlich immer dann, wenn man es gar nicht brauchen kann. Ich überhole einen langsamen Radler und grad als ich vorbei radle, hakelt die Schaltung und nix ist mit Überholen. Weil Reintreten kann man dann ja nicht mehr. Aaargh!

Aber das wird jetzt dann wieder besser :-)

Am frühen Nachmittag sah ich Incredibles 2 und amüsierte mich prächtig. Voll zeitgemäß mit Girlpower :-) Und natürlich mit dem hinreißenden Baby Jack-Jack, der sich einen großartigen Kampf mit einem Waschbär liefert. Hach!

Daheim lud ich das Rad ins Auto und räumte noch ein wenig auf (vor allem Geschirr Abwaschen), denn nächste Woche ist - Tadaa! - nochmal Urlaub :-)
Danach schaffte ich es immerhin, noch den Mönch-Bericht fertig zu machen, bevor wir neue Dinge machen.

Von engel am 28.09.2018 00:59 • diary
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!