Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Puh!

Dienstag, August 31, 2004

Ich bin sehr erleichert. Irgendwie hab es ich gestern geschafft, dass ich nicht mehr in das Admin-Interface meiner Sunlog-Installation hineinkam.

Das kommt davon, wenn man mit Sachen rumspielt von denen man keine Ahnung hat - in meinem Fall PHP und MySQL und die aktuelle Test-Version von Sunlog. Wenn man dann nicht viel Ahnung von dem hat was man tut und so schludrig ist wie ich manchmal, kann es schon vorkommen, dass man die Testversion auf die falsche Datenbank - also die richtige ;-) - loslässt.

Jetzt geht's wieder :-)

Von engel am 31.08.2004 06:40 • techblogdiary(0) Kommentare

Gute Vorsätze

Montag, August 30, 2004

Soll man umsetzen.

Deswegen geh ich jetzt heim. Nicht mehr als 9 Stunden arbeiten, hab ich mir vorgenommen, weil sonst bin ich so alle, dass mir Sport keinen Spass mehr macht, weil ich bloss noch heim, was essen und rumhängen will. Und wenn ich keinen Spass habe, dann ist die Gefahr gross, dass ich gar nicht hingehe ;-)

Ich geh jetzt Spass haben :-)

Von engel am 30.08.2004 17:03 • diarydiary(0) Kommentare

Gefährlich ...

Freitag, August 27, 2004

... mein neues Handy, Siemens M65, sagen die und die und es ist nun offensichtlich auch aus dem Handel genommen worden, steht hier.

Aha. Also ich kann nicht behaupten, dass ich mir nun Sorgen machen würde. Ich meine, wer hebt sich sein Handy ans Ohr, wenn grade der Akku leer geht? Dumm ist nur, dass die Dinger nach einem Software-Update wahrscheinlich für's Appel und 'n Ei zu haben sein werden und ich zwar nicht direkt viel aber wahrscheinlich deutlich mehr gezahlt habe. Pöh!

Vielleicht kommt es aber auch so weit, dass ich mir demnächst was ganz Exklusives ans Ohr halte ;-) So oder so. Schade, dass der Fehler so hoch aufgehängt wird, das Handy ist nämlich sonst absolut Klasse.

Von engel am 27.08.2004 08:35 • diarydiary(3) Kommentare

Gimme 5 (Kochen)

Donnerstag, August 26, 2004

1. Kochst du gerne?
Ja. Allerdings nicht für mich allein. Da muss es schnell gehen und einfach sein und nebenher essbar sein. Da kommen dann schon mal seltsame Experimente vor, die aber meistens gut schmecken.

2. Was kochst du am liebsten?
Alles was schmeckt ;-) Das ist stark von Stimmung und Hunger abhängig.

3. Ist nach dem Kochen ein Chaos in der Küche?
Meistens nicht. Kommt ein bisserl drauf an, wieviel Zeit ich 'zwischen' dem Kochen habe.

4. Was ist dir mal total misslungen?
Pudding ;-) Hab Salz statt Zucker erwischt. Den konnte man nur noch wegwerfen.

5. Was kann deine Mutter am besten kochen oder backen?
Alles :-)
Manchmal übertreibt sie ein wenig mit 'gesund'. Dann ist allzu wenig Fett, Zucker oder Weissmehl drin, was dann entweder der Konsistenz oder dem Geschmack etwas abträglich ist. Aber das kommt sehr selten vor.

gimme-five.org

Von engel am 26.08.2004 17:15 • fragendiary(0) Kommentare

Fundstück

Mittwoch, August 25, 2004

Ich hatte das völlig vergessen, hab mich aber grad aus aktuellem Anlass daran erinnert --- ich hab mir tatsächlich mal die Mühe gemacht, meine Wohnung vorzustellen ...

»» weiterlesen ...
Von engel am 25.08.2004 15:17 • diarydiary(2) Kommentare

Älplar Nudla

Mittwoch, August 25, 2004

Dieses Gericht bekamen wir beim Skitouren in der Schweiz auf der Chamanna Jenatsch vorgesetzt. Im ersten Moment misstrauisch ob der seltsamen Kombination von süss und herzhaft haben wir schnell festgestellt, dass das himmlisch gut schmeckt. Das Nachkochen hat auf Anhieb funktioniert :-)

  • 1 Zwiebel
  • 750gr Kartoffeln
  • 250gr Nudeln (gosse Nudeln, Penne beispielsweise)
  • Butter
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 250gr würziger Hartkäse, z.B. Emmentaler
  • 1/4 - 1/2 l heisses Wasser
  • Milch oder Sahne (Milch reicht, das Gericht ist eh gehaltvoll)
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Apfelmus

Kartoffeln schälen und kochen, Nudeln kochen. Beides kann gut am Vortag oder bei Gelegenheit vorher gemacht werden. Die Kartoffeln halbieren und in mitteldicke Scheiben schneiden (geht besser wenn die Kartoffeln schon kalt sind :-)) Zwiebeln grob hacken, Käse reiben oder in kleine Würfel schneiden.

Butter in einer hohen Pfanne oder einem beschichteten Topf zerlassen (nicht zu heiss stellen, sonst geht dei Butter kaputt). Zwiebeln darin glasig anbraten. Mehl einstreuen, gut durchrühren, dann das heisse Wasser langsam unter Rühren zugeben bis die Sosse dick und cremig ist. Unter Rühren Milch zugeben, bis die Sosse hell und immer noch dickflüssig ist.

Dann langsam den Käse zugeben, immer noch rühren. Wenn sich der Käse aufgelöst hat, Sosse abschmecken, evtl. nochmal Milch zugeben. Dann die geschnittenen Kartoffeln und die Nudeln in die Sosse geben, gut durchrühren und auf kleiner Flamme heiss werden lassen. Zwischendrin vorsichtig durchrühren (nicht zu heftig, sonst werden die Kartoffeln kaputt und matschig).

Dann zusammen mit dem Apfelmus servieren. Profis geben das Apfelmus direkt auf die Käse-Kartoffel-Nudeln. Wer sich das nicht traut, isst das Apfelmus aus einem Extra-Teller dazu.

Guten Appetit!

Dieses Rezept steht auch in den KüchenZeilen: Älplar Nudla

Von engel am 25.08.2004 06:31 • essendiary(5) Kommentare

An dieser Stelle ...

Dienstag, August 24, 2004

... ein dickes Lob für Schwesterle, die inzwischen schon ganz nette Hüpferle in HTML macht und die vor allem beim Malen und Zeichnen immer besser wird.

Das kann man ganz besonders gut auf Gabis Technik-Seite sehen, wo sie den Unterschied der verschiedenen Mal-Techniken an einem Pferd sehr schön illustriert.

Von engel am 24.08.2004 09:43 • diarydiary(0) Kommentare

Nicht geschafft

Dienstag, August 24, 2004

Schon wieder nicht. Den Kleinen Widderstein nämlich. Das hatten wir ja letztes Jahr schon mal.

Aber ich fang mal vorne an. Gewohnt früh, also so um kurz nach 7.00h (da kann ich nix für, das ist was Genetisches, früh mag ich, spät nicht und mein Allgäuer muss da leider leiden), starteten wir am Parkplatz in Baad. Beim Frühstück waren wir noch gar nicht sicher gewesen, ob das was werden würde mit dem Wetter, aber in Baad verzogen sich die Wolek und der Nebel und der Himmel wurde blau :-) Hier beleuchtet die Morgensonne den Heiterberg.

»» weiterlesen ...
Von engel am 24.08.2004 07:03 • outdoordiary(4) Kommentare

Gute Laune

Freitag, August 20, 2004

... bekomme ich immer und unweigerlich, wenn ich mit dem besten Allgäuer von Allen telefoniere. Selbst wenn es nur eines dieser kurzen 'Du, ich fahr so kurz nach Mittags los.'-Gespäche ist.

Tell you what: I'm damn lucky :-)

Von engel am 20.08.2004 09:43 • diarydiary(1) Kommentare

Nasses Vergnügen

Freitag, August 20, 2004

Vorhin ist ein Satz vergnüglicher Bilder bei mir eingetrudelt. Wer möchte kann sich mit mir amüsieren und schaun, wo ich mir den Ellenbogen ruiniert habe. Genau, ich hab Bilder vom Wasserskifahren bekommen. Viele zeig ich allerdings nicht ;-)

»» weiterlesen ...
Von engel am 20.08.2004 07:34 • outdoordiary(0) Kommentare

Gimme5 (Musik)

Freitag, August 20, 2004

1. Was für Musik magst Du?
Hard-Rock, Heavy, Soul, Independant.
Aber eigentlich ist Musik für mich eher Nebensache, die im Hintegrund mitläuft.

2. Welches ist das genialste Konzert das Du erlebt hast?
Tanita Tikaram in der Aula der Queens University von Belfast. Neben der Musik gefiel mir vor allem, dass der Raum so klein war. Es war fast wie eine Party mit Tanita Tikaram. Und die war so winzig neben all ihren hühnenhaften Musikern :-)

3. Magst Du Open Air Konzerte?
Eigentlich schon. Uneigentlich geh ich so gut wie nie auf Konzerte. Wenn ich mitkriege, dass eines ist, dann findet das morgen statt und alle Tickets sind weg ;-)

4. Welches ist im Moment Dein Lieblingslied?
Gute Frage. Weiss ich nicht.

5. Welches ist Dein absolutes Hass-Lied?
Ich hab kein Hass-Lied. Ich schalte um bei Techno und Hip-Hop, aber hassen? Nö.

gimme-five.org

Von engel am 20.08.2004 06:30 • fragendiary(0) Kommentare

Schluss für heute

Donnerstag, August 19, 2004

Ich geh jetzt nämlich Führer und Karten stöbern :-) In der Bibliothek des Deutschen Alpenvereins. Weil, wenn das Wetter mitspielt, dann wollen wir demnächst dahin :-)) Nach Saas Fee nämlich.

Klickt links oben auf Region - da erscheint das Bild, das deutlich demonstiert, warum wir da hin wollen :-))))

*hüpftfröhlichzurUBahn*

Von engel am 19.08.2004 15:56 • diarydiary(0) Kommentare

BrowserZeilenSpielchen

Donnerstag, August 19, 2004

Press each letter in the address bar of your browser and list what the auto-complete function jumps to first.

»» weiterlesen ...
Von engel am 19.08.2004 13:14 • fragendiary(0) Kommentare

Scheint zu helfen :-)

Mittwoch, August 18, 2004

Direkt am Notebook arbeiten, meine ich. Ich werde das vorsichtshalber mal den Rest der Woche auch noch durchziehen. Oh, und die Tube Voltaren mach ich auch noch leer. Riecht eh gut ;-)

Ein 'Tennisarm' sei das, meinte die Kollegin. Tennis? Mannomann, ich weiss nicht mal wie man einen Tennisschläger ordentlich hält ;-) Und Ballgefühl hab ich auch keins. Aber egal wo's herkommt, das muss jedenfalls wieder weg!

Heute Mittag hatte ich sogar Probleme das Messer richtig zu benutzen, dabei war das Fisch (in Panade, die war etwas hart)! Alles ist allem ist das noch ein Argument, wieder was zu tun, wo man Kraft in den Unterarmen braucht. Liest hier jemand aus München mit, der Lust hat, regelässig mit mir in Thalkirchen klettern zu gehen? Gern auch woanders in der näheren Umgebung :-)
(Jaja, schon gut, bei den paar Lesern ist die Wahrscheinlichkeit dafür etwa NullKommaNull, aber wer weiss ...)

Von engel am 18.08.2004 15:30 • diarydiary(8) Kommentare

Kaputt, ich :-(

Mittwoch, August 18, 2004

Sieht so aus, als hätte das Wasserskifahren doch mehr Folgen als nur den bösen Muskelkater - mein Ellenbogen schmerzt, wenn ich die Hand bewege. Arbeiten am Computer ist nicht wirklich dazu geeignet, speziell diese Beschwerden zu lindern. Wenn das noch schlimmer wird, stelle ich auf Notebook-Betrieb ohne Maus um (da sprechen die Tasten leichter an und das Slidepad ist weniger anstrengend als die Maus).

Neben mir liegt eine Tube Voltaren, doch bisher kann ich nicht feststellen das das irgendwie hilft. Mist! Ich kann das gar nicht gebrauchen.

»» weiterlesen ...
Von engel am 18.08.2004 07:05 • diarydiary(0) Kommentare

Fies, das

Dienstag, August 17, 2004

Misstrauisch war ich ja schon, als ich plötzlich angeblich meine Telekom-Rechnung online bekam, aber auf den ersten Blick sah alles gut aus. Ordentlicher Text, ein richtiger Link zur Telekom und angeblich eine Rechnung im Anhang.

From: Deutsche Telekom AG
Subject: Telekom-Rechnung Juli 2004/09
Date: Mon, 30 Jul 2001 20:14:07 +0200
To: .

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Mit dieser E-Mail erhalten Sie Ihre aktuelle Telekom-Rechnung und -soweit von Ihnen beauftragt- die Einzelverbindungsübersicht.

Nutzen Sie auch unter http://www.telekom.de/rechnung die vielfältigen Möglichkeiten von Rechnung Online, wie z.B. Sortierungs- und Auswertungsfunktionen. Hier finden Sie auf der Seite ganz oben links unter "Hilfe/FAQ" auch nützliche Tipps zur Nutzung von Rechnung Online.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Deutsche Telekom

Den Fehler in der Betreff-Zeile 'Juli 2004/09' hab ich erst nicht gesehen. Aber der Anhang war ein .exe. Und dann war's schon klar, was das ist. Und die Absender-Adresse unter der Telekom AG war auch Mist.

Also wirklich! Man kann nie misstrauisch genug sein!

Von engel am 17.08.2004 20:38 • diarydiary(2) Kommentare

Schade, schade, schade

Dienstag, August 17, 2004

Eigentlich interessiere ich mich für Sport von anderen Leuten ja nur am Samstag/Sonntag Nachmittag/Abend, wenn ich so halbdösig auf dem Sofa liege und den eigenen Sport bei Kaffee und Kuchen oder auch beim Abendessen verdaue. Dann mag ich die Fussball-EM, Olympia, und lasse mich sogar mal zu Formel1 hinreissen (was ich normalerweise todlangweilig finde). Skifahren ist eigentlich die Ausnahme, das guck ich so oder so gern.

Heute aber hätte ich auch gerne geguckt, denn Franziska van Almsick wollte Gold gewinnen. Ich hätte ihr die Medaille so sehr gegönnt, aber es sollte wohl nicht sein. Ich hab im Radio live mitgehört, wie sie bei der ersten Wende 2. war, zur Halbzeit bei der zweiten Wende knapp 1., bei der dritten Wende schon 3. und am Ende leider 'nur' 5. wurde. Daumen drücken hat leider überhaupt nix genützt. Schade.

Ich hoffe nur, die Medien zerreissen sie jetzt nicht so in der Luft, wie sie es schon ein paar mal gemacht haben.

Von engel am 17.08.2004 20:26 • diarydiary(0) Kommentare

Ich hatte ja schon gezweifelt ...

Dienstag, August 17, 2004

... ob die Wahl des Films heute Abend, Catwoman nämlich, eine gute ist. Überall wird der Film zerrissen und das mit einer Vehemenz, die erstaunlich ist, handelt es sich doch 'nur' um einen verfilmten Comic, der nur bunt und schnell und schön sein muss. Seit wann haben verfilmte Comics eine tiefgehende Story zu haben (was ja der Grund ist, warum mir Spiderman 2 nur mässig gut gefiel).

Wie auch immer, die Filmkritik im Spiegel ist genial und nun freue ich mich richtig auf heute abend :-)))

Von engel am 17.08.2004 14:41 • diarydiary(0) Kommentare

So war der Urlaub :-)

Montag, August 16, 2004

Mit dem Wetter hatten wir die erste halbe Woche ziemlich Glück, auch wenn es am ersten Tag eher schlecht war. Die zweite halbe Woche war verregnet, naja, in diesem Sommer muss man wohl schon für einen halbe schöne Woche dankbar sein.

Es war Urlaub im Allgäu, klar, dass es da vor allem um Bergsteigen, Radeln und Baden ging :-) Ich fühle mich jedenfalls wunderbar erholt :-))

»» weiterlesen ...
Von engel am 16.08.2004 06:30 • outdoordiary(8) Kommentare

I, Robot

Donnerstag, August 05, 2004

Im Jahr 2035 gehören intelligente Roboter zum Alltag. Sie tragen Pakete aus, führen Hunde spazieren, machen die Müllabfuhr und erledigen überhaupt jede Art von Arbeit. Aufgrund der 3 unbeugsamen Gesetze, die die Grundlage der Handlungen jedes Roboters bilden, kann kein Roboter jemals einen Menschen verletzen und deswegen traut ihnen auch jeder. Bis auf Detective Spooner, der in Bezug auf Roboter geradezu paranoid ist.

Doch dann sirbt Dr. Lanning, der geistige Vater aller Roboter und verlangt postmortem via Hologramm, dass Detective Spooner seinen Tod untersucht, obwohl es allzu offensichtlich ein Selbstmord ist. Spooner verdächtig einen Roboter der neuesten Generation, der sich am Tatort versteckt.

»» weiterlesen ...
Von engel am 05.08.2004 21:55 • kinodiary(2) Kommentare

Going home

Donnerstag, August 05, 2004

Genug für heute. Ich hab Hunger und ich muss meine Wohnung urlaubsfertig machen. Jaaaaaa, nächste Woche hab ich Urlaub und wenn das Wetter so weiter macht, dann wird das eine erstklassige Bergwoche im Allgäu :-)) Pläne hätte ich für 4 Wochen, mal schaun was draus wird.

Bevor ich mich an die grässliche Aufgabe des Saubermachens usw. mache, genehmige ich mir erst mal den Rest der Köstlichkeiten, die ich gestern am Viktualienmarkt (Webcam hier)besorgt habe: Schwarze und grüne Oliven, in KnoblauchÖl und Pistazien eingelegte getrockenete Tomaten, gefüllte Champignons, Paprika und Artischokenherzen und Rucola-Frischkäse. Hach!

Fehlt nur noch feines Brot dazu, aber das ist kein Problem, ich komme auf dem Heimweg direkt an einem Laden der Hofpfisterei vorbei. Nochmal: Hach!

Und dann mit all den Köstlichkeiten ab in den Park :-)

Von engel am 05.08.2004 17:28 • diarydiary(0) Kommentare

He made my day :-)

Donnerstag, August 05, 2004

Dieser Mann nämlich :-)

Als ich ihm gestern mein 'Leid' klagte, nämlich dass mein Handy, an dem ich ja selbstständig und eigenverantwortlich die IRDA-SChnittstelle ruinieren liess (ich berichtete, aber finde grad nimmer wo), nur um ein blaues Display zu haben, doch erst im Januar ersetzt werden könne, nicht im September wie ich gehofft hatte, dabei biete D1 grad dieses outdoor-taugliche SIEMENS M65 zu verträglichen 65 Euro an, meinte er, wir könnten ja einen Kuh-Handel machen, sein Vertrag wäre nämlich wahrscheinlich schon so weit.

Er war. Und nun ratet mal, was ich Anfang nächste Woche bei einer bestimmten Adresse abholen kann? Danke!

Von engel am 05.08.2004 15:38 • diarydiary(0) Kommentare

Gimme 5 (Märchen)

Donnerstag, August 05, 2004

1. Was ist Dein Lieblingsmärchen?
Die Brüder Löwenherz. Zählt das als Märchen?

2. Was ist Deine Lieblingsfigur aus einem Märchen?
Schwere Frage. Da fällt mir auch nach langem Nachdenken keine ein. Ich mag fast alle, keine besonders.

3. Hat Dir Dein Vater/Deine Mutter Märchen am Bett vorgelesen?
Vorgelesen haben sie bestimt etwas. Ob Märchen am Bett weiss ich nicht. Mein Opa hat uns immer am Bett vorgelesen, Peterchens Mondfahrt. Das zerfledderte Exemplar steht immer noch bei mir :-)

4. Hattest Du vor einer Figur in einem Märchen angst?
Ich glaube nicht. Ich weiss es jedenfalls nicht mehr.

5. Magst Du Harry Potter?
Ja. Allerdings turnt mich der Hype ziemlich ab, was schade ist, weil ich Spass an den Geschichten habe.

gimme-five.org

Von engel am 05.08.2004 13:13 • fragendiary(0) Kommentare

*grrrrrrr*

Donnerstag, August 05, 2004

Fragen zu einer Differenz-Dokumentation gestellt zu kriegen und dann feststellen müssen, dass das Original-Dokument nicht gelesen wurde, macht mich - irgendwie und ziemlich sehr - sauer. Vor allem, wenn die Begründung 'Keine Zeit' lautet.

Zum Teufel - hab ich vielleicht Zeit übrig? Wozu mache ich dann so ein Dokument?

Von engel am 05.08.2004 08:56 • bürodiary(0) Kommentare

Ladykillers

Mittwoch, August 04, 2004

Professor Goldthwait Higginson Dorr will die Bandit, ein Casino auf dem Mississippi, ausrauben und sammelt dazu eine Truppe 'Experten' um sich. Bei der Witwe Mrs. Munson mietet er ein Zimmer und behauptet mit seinen Leuten in deren Keller Musik zu proben, während in Wahrheit ein Tunnel zum Geldspeicher des Bootes gegraben wird.

Die aufdringliche Mrs. Munson kommt zufällig hinter den Plan, lässt sich nicht mal mit einer grosszügigen Spende für eine Bibelschule bestechen und besteht auf der Rückgabe des Geldes und der Läuterung der schwarzen Seelen der Truppe in der Kirche. Ein Fehler.

»» weiterlesen ...
Von engel am 04.08.2004 21:45 • kinodiary(0) Kommentare

LASIK zum Letzten

Mittwoch, August 04, 2004

Zumindest für's rechte Auge.

In knapp 2 Stunden gibt es die Abschlussuntersuchung für das gelaserte Auge, das keine Nach-OP brauchte. Ich kann jetzt schon sagen: Alles ist bestens :-)
(Das gilt übrigens auch für das linke Auge, aber das wird noch 2 mal untersucht, bevor ich endgültig entlassen werde. Die sind gründlich da beim ALZ :-))

Es ist jetzt schon beinahe ein ganzes Jahr her, dass ich das machen liess und trotzdem fällt mir immer wieder auf, wie Klasse es ist, einfach gut sehen zu können :-))

Heute morgen beispielsweise staubte es auf der Grossbaustelle an der Ständlerstrasse, an der ich immer vorbei radle, ganz furchtbar, weil ein Laster unterwegs war. Vorher mit den harten Kontaktlinsen war das eine riskante Sache: Krieg ich Staub ins Auge oder nicht? Staub unter harten Kontaktlinsen tut höllisch weh.

Genauso am Wochenende: Mein adleräugiger Allgäuer entdeckt immer wieder nette Dinge, beispielsweise ein Gams-Kitz, das Angst hatte, von einem relativ hohen Felsen zu Mama hinunter zu hüpfen (leider kein Foto). In den Bergen war ich wegen der Sache mit dem Staub (und Schweiss und Sonnencreme und so) immer ohne Kontaktlinsen (und ohne Brille) unterwegs und ich sah oft nicht, was er da so entdeckte. Aber jetzt, jetzt seh ich das :-)

Nachtrag:
*hust* Weil ich grad draufgestossen bin: LASIK geht nicht immer gut. Und es gibt wohl mehr Risiken, als man gemeinhin findet. Ich weiss grad nicht so recht, ob ich froh bin oder nicht, dass ich letztes Jahr, als ich genau sowas gesucht habe, dieses Ding nicht gefunden habe.

Noch ein Nachtrag:
Lieber nicht hätte ich diesen Link hier gefunden: SurgicalEyes.com - PersonalExperiences. Puh! Da recherchiere ich besser mal später weiter.

Von engel am 04.08.2004 13:31 • diarydiary(0) Kommentare

Fahrenheit 9/11

Dienstag, August 03, 2004

Regisseur Michael Moore beleuchtet die Regierungszeit von George W. Busch mit Schwerpunkt auf dem Terror-Anschlag vom 11. September und dem Irak-Krieg.

»» weiterlesen ...
Von engel am 03.08.2004 21:50 • kinodiary(0) Kommentare

Not my day

Dienstag, August 03, 2004

Irgendwie müde und den ganzen Tag fast nur Daddel-Zeugs gemacht, ohne wirklich sichbares Ergebnis. Bäh!

Am besten geh ich heim. Jetzt muss ich nur meinen inneren Schweinehund, der faul sein und was zum Essen will, da draussen vor dem Eingang zum Fitnesscenter (liegt direkt auf dem Heimweg) kurz mal zur Ordnung rufen, dann wird zumindest der Abend ein Erfolg. Schaumermal.

Später gibt's dann Fahrenheit 9/11. Ob das aufbauend ist?

Von engel am 03.08.2004 17:23 • diarydiary(0) Kommentare

Schon wieder verloren

Dienstag, August 03, 2004

Puten-Gyros und Steakhouse Fries. Wer soll da wiederstehen? *seufz*

Vor allem wenn die Alternative langweilige Kartoffeltaschen sind. OK, Salat hätte es wie immer auch gegeben, aber mit soviel Hunger ...

Jedenfalls: Fein war's :-)
Geh ich halt nachher aufn Stepper ...

Von engel am 03.08.2004 12:37 • diarydiary(0) Kommentare

Meme Propagation Test

Dienstag, August 03, 2004

This posting is a community experiment started by Minding the Planet to see how a meme represented by a blog posting spreads across blogspace, physical space and time. It will help to show how ideas travel across blogs in space and time and how blogs are connected. It may also help to show which blogs are most influential in the propagation of memes. The original posting for this experiment is located at: Minding the Planet; results and commentary will appear there in the future.

Please join the test by adding your blog (see instructions, below) and inviting your friends to participate – the more the better. The data from this test will be public and open; others may use it to visualize and study the connectedness of blogspace and the propagation of memes across blogs.

»» weiterlesen ...
Von engel am 03.08.2004 06:08 • wwwdiary(0) Kommentare

Was für’n Wochenende :-)

Montag, August 02, 2004

Endlich mal wieder schönes Wetter. Ich weiss nicht wie's euch so ging, aber ich hab mich fast ausgehungert nach Sonne, Sommer und Bergen gefühlt. Schönes Wetter unter der Woche hilft einfach nicht.

»» weiterlesen ...
Von engel am 02.08.2004 07:24 • outdoordiary(2) Kommentare