Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

MannMannMann

Mittwoch, November 30, 2005

Also ich hab mir das Organisieren unserer Hochzeitsreise ja nicht so kompliziert vorgestellt. 'Dekadent' in einem ***-Hotel mit Sauna (!!!) wollten wir unseren Skiurlaub in Val d'Isere verbringen. Das mit der Sauna war soooo schön, als wir in den Dolomiten waren, das wollten wir uns zu diesem Anlass auch mal in Val gönnen.
*seufztbeiderVorstellungvonSaunanacheinemeisigenSkitagwohligauf*

Alle Versuche in irgendwelchen Reisebüros sowas Flexibles wie einen 8-Tage-Skipass zum 7-Tage-Paket zu bekommen, schlugen fehl. Unfassbar, dass jemand tatsächlich Sonderwünsche haben könnte, ich versteh nicht, wie Reisebüros Umsatz machen, echt nicht!

Also selber buchen, wie gehabt. Das erste Hotel wollte ich über die Website buchen, leider fiel der Server dauernd auf die Nase. Bis ich endlich ein paar Vergleiche beinander hatte, war das beste Hotel (das direkt an der Piste) schon weg. Dann funktionierte die Online-Buchung nicht. *grmpf*

OK, also Telefon. Die Dame war sehr freundlich, wir buchten das Skipass-Hotel-Paket, das ich wollte (genau, mit 8 Tagen Skipass) und sie versprach, mir eine Email mit allen Daten und der Bestätigung zu schicken. Allein - die Email kam nicht an. Auch nicht im Spam-Ordner auf dem Server, das Ding war einfach nur futsch.

Weil das Buchstabieren der Email-Adresse zwischen deutschem und der französischem Englisch ja auch hätte schief gehen können (für eine Buchung am Telefon reicht mein 0815-Französisch nun wirklich nicht aus), schrieb ich also eine Mail, erklärte nochmal alles, einschliesslich der ausgemachten Daten und gab vorsichtshalber sogar die Büro-Email-Adresse an, was ich sonst NIE mache und wartete. Und wartete. Und wartete.

Dann rief die Buchungs-Dame an, ob ich denn ihre Email nicht bekommen hätte? Nö, die war futsch wie weg und zwar auf beiden Accounts. OK, ein neuerlicher Versuch, diesmal per Fax (weil, ein 'echtes' Fax hab ich nicht) ins Büro und - Oh Wunder - die Bestätigung kam durch. Und weil inzwischen alles so verzögert war, lief die Frist für die Anzahlung in 3 Tagen aus. Post fiel also aus, ich faxte meine Kreditkarten-Daten.

Die Dame rief mich an: Ob denn meine Kreditkarten-Daten korrekt seien, die Buchung würde abgewiesen. Wir verglichen, alles in Butter mit den Daten. Ob denn meine Kreditkarte noch belastbar sei, fragte sie. Ich kam mir doof vor. Klar, da ist alles OK!

Ich rief dennoch die Bank an. Ja, meine Karte sei OK. Aber der Authentifizierungs-Server sei grad auf eine neue Software umgestellt worden, sie werde da mal nachhaken und rufe zurück. Tat sie. Alles sei OK, von ValHotel sei gar keine Anfrage angekommen.

Also hab ich wieder bei ValHotel angerufen. Meine Karte sei OK, die Bank sage, auch sonst sei alles OK, sie sollen es doch bitte nochmal versuchen. Diesmal hatte ich einen jungen Mann am Hörer, der zumindest besser zu verstehen war (= weniger Akzent). Ich solle beruhigt sein, meinte er, sie würden die Reservierung auf jeden Fall offen halten und das würde sich sicherlich alles klären.

Status derzeit: Pending. MannMannMann! Ich will, dass das funktioniert!

Von engel am 30.11.2005 16:48 • diarydiary(3) Kommentare

Oh, Wow!

Dienstag, November 29, 2005

Einmal rundrum vom Everest. Feine Sache, denn zum echten Ablick werde ich mich garantiert nicht raufquälen. Zu teuer, und fit genug dafür werd ich eh nie sein ;-)
via Anke

Von engel am 29.11.2005 19:32 • wwwdiary(0) Kommentare

Kurbel-Notebook

Dienstag, November 29, 2005

Lässig find ich das :-) Rein rumspiel- und testhalber tät ich sowas auch haben wollen ..

Von engel am 29.11.2005 19:15 • wwwdiary(0) Kommentare

Winterwochenende

Montag, November 28, 2005

Die Nachträge sind da: Nämlich hier und hier.

Angesichts der Katastrophenmeldungen aus anderen Teilen Deutschland ist es ja fast ein wenig peinlich, wenn man sich über den Wintereinbruch und den Schnee freut, aber ehrlich - bei uns war es super! 2 kleine Skitouren, eine davon völlig unerwartet bei strahlendem Sonnenschein und das noch im November, das ist einfach nur traumhaft :-)

So schön es war, die Berge hinaufzulaufen, die Abfahrten waren noch nicht das reine Vergnügen. Einerseits natürlich, weil man am Anfang immer Probleme mit den Stiefeln hat (eine Blase an jeder Ferse, das muss wohl so sein) und das Skifahren auf Anhieb noch nicht ganz so flüssig geht, wie man gerne hätte, andererseits weil der Schnee zur Zeit einfach noch keine Unterlage hat.

Dabei lag da eigentlich Traum-Pulver rum, teilweise Knie-tief und wunderbar locker, aber ohne Unterlage landet man öfter als einem lieb ist auf dem Untergrund. Ohne Unterlage ist auch schwer vorherzusehen, wo wieviel Schnee liegt, man fällt ziemlich ungebremst in jedes Loch, was zu meinem 'besten' Sturz seit wenigstens 10 Jahren geführt hat - eine schwungvolle Bauchlandung mit einer Flugphase von schätzungsweise 2 Metern.

Davon erzähl ich aber später :-)

Von engel am 28.11.2005 08:00 • outdoordiary(3) Kommentare

Winterwochenende II

Sonntag, November 27, 2005

Am Sonntag sollte es ja eigentlich eher schlechter sein als am Samstag. Wir hatten uns den Sonnenkopf überlegt, Nordwest-Seite und ein bisserl höher als das Wertacher Hörnle. Und auch kurz, denn so ganz so gut hatte das Knie die Skitour dann doch nicht überstanden.

»» weiterlesen ...
Von engel am 27.11.2005 10:00 • outdoordiary(0) Kommentare

Winterwochenende I

Samstag, November 26, 2005

Wie versprochen, das Winterwochende mit meiner Bauchladung und schönen Bildern und überhaupt. 'Traumbedingungen' seien allüberall hiess es am Freitag abend im Radio und wenn man dem Schneestand im Garten Glauben schenken wollte, dann stimmte das durchaus. Das Wetter sollte auch verträglich sein, also nix wie raus :-)

Wie jedes Jahr waren wir bass erstaunt, dass wir die Ski doch wieder ungewaxt ins Eck gestellt hatten, anstatt sie erst ordentlich gewartet zu haben. Nunja, mein Allgäuer war erstaunt, mir war das klar gewesen ;-) Egal, kurz mit Rubbelwax nachgewaxt und los gings - naja, beinahe, erst mal mussten wir unsern quer durchs Haus verteilten Skitourenkram zusammensuchen.

»» weiterlesen ...
Von engel am 26.11.2005 10:00 • outdoordiary(0) Kommentare

Google: ‘Failure’

Donnerstag, November 24, 2005

*LOL* Wahrscheinlich ist das nix Neues, aber ich hab mich eben heftig amüsiert, als ich die Anweisungen in einer Mail befolgt habe:

  • Geh auf Google.
  • Gib 'Failure' ein.
  • Klick auf 'Suchen'.

Von engel am 24.11.2005 12:21 • wwwdiary(3) Kommentare

Eine interaktive Landkarte

Mittwoch, November 23, 2005

... für Reiseberichte, schön übersichtlich :-) Bei GEO. Feine Sache, wenn man Reiseberichte mag, finde ich.

Von engel am 23.11.2005 07:24 • wwwdiary(1) Kommentare

Was man nicht alles tut ...

Dienstag, November 22, 2005

... um anderen einen Gefallen zu tun.

Bei ebay soll ich was ersteigern. Kein Problem, hab ich gestern zugesagt. Das war vorschnell. Ich hatte sowohl Zugangskennung als auch das Passwort vergessen, weil ich schon derart lang nimmer da war.

Nun kann man zwar bei ebay beides wieder bekommen, aufgrund der Langsamkeit des Servers an den ich geraten war, zog sich das Ganze einschliesslich der Versuche, mich vielleicht doch irgendwie zu erinnern, über eine Stunde hin. Mannomann!

Jetzt bin ich jedenfalls wieder drin. Bleibt nur zu hoffen, dass ich den Gegenstand auch ersteigern kann ...

Von engel am 22.11.2005 22:12 • diarydiary(1) Kommentare

Yummie!

Dienstag, November 22, 2005

Ich muss mich schnell mal selber loben: Die beiden Kuchen - Russischer Zupfkuchen und Mohnkuchen, beides als Blechkuchen, wegen der besseren Verteil- und Proportionierbarkeit - die ich heute ins Büro mitgebracht habe, sind ausnehmend gut gelungen :-)

Die Kollegen, die bisher probiert haben, sagen das übrigens auch ;-)

Meinem Allgäuer, der gestern nur den Duft, nicht aber Kuchen bekommen hat, hab ich versprochen, beides nochmal zu backen. Jetzt wo ich weiss, dass die Beiden so gut schmecken .... auf jeden Fall!

Von engel am 22.11.2005 10:51 • diarydiary(0) Kommentare

Kommentar-Spam-Schutz bei Sunlog 0.2

Dienstag, November 22, 2005

Die Billig-Lösung.

»» weiterlesen ...
Von engel am 22.11.2005 07:25 • techblogdiary(0) Kommentare

Was lange währt ...

Freitag, November 18, 2005

... und gründlich überlegt und getestet ist, wird auf jeden Fall gut :-)

»» weiterlesen ...
Von engel am 18.11.2005 11:00 • diarydiary(14) Kommentare

*grmpf*

Montag, November 14, 2005

Kommentar-Spam nun auch hier. Das hätte es ja nun wirklich nicht gebraucht!

Kommentieren ist jetzt erst mal gesperrt, bis ich mich mit Spam-Filtern und sowas auseinandergesetzt habe. Bisher war das nicht nötig, daher hab ich keine Ahnung, was und wie das bei Sunlog zu lösen ist. Das Ganze kann dauern weil - siehe voriger Eintrag - analog ist alles so furchtbar langsam und ich hab ja auch noch anderes vor als mich mit Abschaum zu befassen. Ich hab fast eine Stunde gebraucht, um die 1000 oder mehr Kommentare zu löschen. Wahrscheinlich muss ich froh sein, dass es nicht noch mehr waren.

Nachtrag:
Oh fein. Obwohl da Kommentieren für 'echte' User jetzt gesperrt ist, kommen die blöden Spam-Bots trotzdem rein. Prima, genau für so einen Sch... hab ich frei und Zeit ...

Nachtrag II:
Jetzt hab ich das Kommentieren nicht nur abgeschaltet, sondern auch intern im Code einfach disabled. Als Q&D (quick&dirty) Lösung für hier ist das OK, aber ich fürchte eine endgültige Lösung muss ich selber einbauen, gefunden hab ich nämlich noch nix und Andreas Ahlensdorf hat leider nur eine Lösung für die neue Sunlog-Version. *seufz* Ich sollte sagen, 'Ich liiiebe Herausforderungen!' aber ehrlich gesagt, das ist keine Herausforderung sondern einfach nur lästig!

Nachtrag III:
So, der Billig-Kommentar-Spam-Schutz ist drin. Eine gute Idee für eine intelligente Lösung hätte ich auch, nur steige ich noch nicht an allen Stellen durch den Code. Für's erste scheint es jedenfalls zu klappen, zumindest bei meinen Tests. Bin ja mal gespannt, ob das auch bei den Bots greift ...

Von engel am 14.11.2005 09:55 • techblogdiary(0) Kommentare

Zwangsbeurlaubt

Montag, November 14, 2005

Wegen zuvielen Überstunden.

Genau betrachet kann ich mir das eigentlich gar nicht leisten, andererseits - jetzt wo ich daheim bin, finde ich das gar nicht so schlecht. Mich stört nicht mal allzusehr, dass der beste Allgäuer von allen arbeiten muss (der hat nämlich nicht zuviele Überstunden), gibt mir das doch die Zeit, ein paar Dinge zu tun, zu denen ich sonst nie Zeit habe :-)

»» weiterlesen ...
Von engel am 14.11.2005 09:52 • outdoordiary(0) Kommentare

Merkenswert

Donnerstag, November 10, 2005

Die Netzzeitung listet die 10 (laut Wired) bisher schlimmsten Software-Fehler auf und gratuliert dem Bug zum 60. Geburtstag.

Von engel am 10.11.2005 08:11 • wwwdiary(0) Kommentare

Frostige Angelegenheit ...

Donnerstag, November 10, 2005

... diese Microsoft-Veranstaltung, auf der ich die letzten 2 Tage war. Nix gegen frische Luft, aber irgendwo bei 15 Grad oder so in einem Raum, in dem ich nur sitzen muss, würde ich es dann doch vorziehen etwas weniger Sauerstoff und etwas mehr Wärme zu haben ;-)

»» weiterlesen ...
Von engel am 10.11.2005 07:23 • bürodiary(1) Kommentare

Kann mal jemand ...

Montag, November 07, 2005

... den Tag verlängern? So um 24 Stunden in etwa. Wär wahrscheinlich immer noch knapp, würde aber wenigstens ein bisserl helfen.

»» weiterlesen ...
Von engel am 07.11.2005 23:36 • longgonediary(2) Kommentare

Ritter und so

Montag, November 07, 2005

Nach dem langen Schweigen will ich mich mal wieder kurz melden. Viel hab ich nicht zu erzählen, zuviel zu tun zur Zeit, aber den Ausflug zu den Burgruinen Eisenberg und Hohenfreyberg vorletztes Wochenende möchte ich euch nicht vorenthalten. Wir waren mit Schwesterle, Schwager, der Kinderschar und Leihkind unterwegs und abgesehen davon, dass Ausflüge mit Kindern um einiges anstrengender sind als Bergsteigen (;-)), war das genau die richtige Art Anstrengung um bei dem Traumwetter rauszukommen und meinen erkältungsgebeutelten besten Allgäuer von allen nicht allzusehr zu stressen.

»» weiterlesen ...
Von engel am 07.11.2005 22:34 • outdoordiary(1) Kommentare

Es weihnachtet!

Montag, November 07, 2005

Am Freitag habe ich das erste Weihnachtsbuch dieser Saison verkauft :-)

Von engel am 07.11.2005 08:07 • diarydiary(5) Kommentare