Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Alles OK

Donnerstag, Mai 13, 2004

... bei der Augenuntersuchung grad eben. Schön :-)

Das Ergebnis war zwar zu erwarten, weil sich ja bei der Untersuchug vor 3 Wochen keinerlei Komplikationen abzeichneten, aber es ist nett, das bestätigt zu bekommen. Ein bisserl geschwollen sei das Auge noch, das würde sich aber geben. Ich merke davon nichts, ehrlich gesagt.

Die kurzfristige Verschlechertung eine Woche nach der OP (weil das Auge geschwollen war) hat sich meines Erachtens inzwischen völlig gegegeben, aber wenn das Gucken noch ein bisserl besser wird, hab ich nix dagegen :-) Grad eben meinte der Doc, nachdem ich die letzte Zeile lesen konnte: 'Kleinere Zahlen hab ich nicht.'

Yeah!

Von engel am 13.05.2004 15:21 • diarydiary

So, dann schreibe ich mal hier weiter :-)

Erstmal: Prima, dass das mit der Lasik doch noch gut geendet ist! Ich hätte glatt noch eine Dose Cola geschluckt, damit das hinhaut. Also wirklich :-)

...UND ICH HABE KEIN PLUMSKLO! Ich doch nicht!

...und ich hatte die Cola NICHT bei Iiih! Bäh ersteigert! Neinneinnein!

Und jetzt höre ich auf mit den Ausrufungszeichen und wünsche dir (euch :-) herzlichst einen:

SCHÖNEN URLAUB!!!!!!!!!

 

[1] Von walt am 13.05.2004 17:25

??? hab ich da was verpasst?

warum musstest du nochmal am auge operiert werden?

nochmal lasik oder was anderes?

ich hoffe, dass nun alles ok ist, ja?

und ich wünsche dir auch schon mal einen schönen urlaub. la gomera kenne ich noch nicht, aber es wird euch sicher gefallen.

bis juni dann also! ;)

[2] Von Sabinche am 13.05.2004 22:18

Schönen Dank, walt *knickstartig* :-) Ich bin sicher, der wird schön werden :-)))

Das linke Auge musste nach-operiert werden, Sabinche, etwas das mir schon vor der ersten OP als wahrscheinlich mitgeteit wurde. War also keine Überraschung, aber aufregend war’s trotzdem ;-)

[3] Von engel am 14.05.2004 05:46

Hach, du bist ja noch sooooo jung! Wenn ich *knickstartig* mache, dann kracht mein Knie und es wird irgendwo auf der Welt eine seismographische Störung gemeldet…

[4] Von walt am 14.05.2004 06:49
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.