Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Eiskratzen

Mittwoch, März 10, 2004

Stimmt, Scheibenkratzen ist was Nerviges, das sage auch ich, obwohl ich unablässig betone, wie sehr ich Winter mag. Es kostet Zeit, man kriegt kalte Finger, möglicherweise wird man sogar schmutzig (weil das typische Auto, bei dem die Scheiben frei gekratzt werden müssen draussen wohnen muss und folglich im Winter seltenst eine Waschanlage sieht) und überhaupts.

Trotzdem: Nichts, aber auch gar nichts rechtfertigt es, mit nur einem Mini-Gucklock in der Frontscheibe und sonst völlig zugeeisten Scheiben loszufahren! Ich plädiere für sofortigen Führerscheinentzug für den Anzugträger, der mich Rundrum-Freikratzende heute morgen so mitleidig anguckte, bevor er mit einem völlig zugeeisten fetten Daimler losbrauste!

Von engel am 10.03.2004 07:14 • diarydiary

Ich kann gar nicht verstehen, wieso in einem fetten Daimler keine Standheizung werkelt ;-) . Die kostet doch nur 2700 €? In meinem Betriebs-Geländewagen ist eine drin, weil die “Kiste” die ersten 100 000 km in Sibirien fahren mußte. Ich habe diese sehr schätzen gelernt. Man steigt ein, der Motor läuft gleich rund, die Scheiben beschlagen nicht…

Privat würde ich mir aber sicherlich doch lieber was in Richtung Computer kaufen.

[1] Von Uwe am 10.03.2004 09:42

Genau das hab ich mich heute morgen auch gefragt, Uwe, wieso der sich keine Standheizung leistet, wo er doch so dickes Auto fährt ...

Glaub ich gern, dass so eine Standheizung ganz nett ist, aber ich geb mein Geld auch lieber für diverses Spielzeug aus - sooo oft muss mna ja auch nicht kratzen, nicht mal hier oder im Allgäu ;-)

[2] Von engel am 10.03.2004 22:02
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.