Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Vermessen:

Dienstag, Juni 21, 2005

... mit einer hellblauen Hose Fahrrad fahren:

Dreck
*grmpf*

OK, ich bin irgendwie selber schuld. War mir doch klar, dass bei der ersten Fahrt des Jahres mit dem München-Bike zu wenige Luft in den Reifen sein würde, dass ich mit der Mini-Pumpe nur grad so viel Luft hinein bekommen würde, dass ich bis zur Tankstelle käme und dass sich dennoch der Reifen auf dem Schlauch drehen würde. Und dass ich deswegen dreckige Hände beim Zurückdrehen bekommen würde, wusste ich auch.

Nur mit dem Dreck auf der Hose habe ich nicht gerechnet. Dass das Radl beim Reifen-Drehen um- und auf meinen Oberschenkel fiel, war einfach Pech. Naja, kannmanwaschen. Und endlich wieder Rad zu fahren macht Spass :-))

Von engel am 21.06.2005 06:33 • diarydiary

... Du hast ja ganz praktisch gestutzte Fingernägel - und der Oberschenkel schaut auf dem Foto() irgendwie recht mickrig aus.

[1] Von Jolanda am 21.06.2005 15:50

Jepp, ich bin rundrum praktisch :-)

[2] Von engel am 21.06.2005 20:53

solche sachen sind mir immer am wochenende passiert - wenn ich mit dem freund unterwegs war. seitdem habe ich keine hellen hosen mehr im schrank :o/

irgendwie hat das vanish jeweils nicht geholfen :o( also, ich wünsch dir viel glück beim flecken entfernen…

und das ergebnis nach so einem tag/abend: du hast wieder dazugelernt ;o))

[3] Von Lady am 22.06.2005 13:00
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.