Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Schnee

Sonntag, Januar 17, 2021

Das beherrschende Thema des Wochenendes war Schnee. Das was es in den letzten Jahren ‘unten’ nicht geschneit hatte, haut es derzeit alles auf einmal runter. So langsam haben wir Probleme, das Zeug von meinem Parkplatz und von vor der Garage irgendwo unter zu bringen. Alles was nicht ‘Straßendreckig’ ist (wo möglicherweise auch Salz drin ist), schaufeln wir in den Garten, der Rest kommt auf 2 Haufen, die aber so langsam die Maximalhöhe erreicht haben.

Samstag war es nach nebligem Start wunderschön und wir versuchten uns am Illertalhügel, mussten aber irgendwann wegen zu viel und zu tiefem Schnee aufgeben. Ob das insgesamt so die beste Idee war, darf bezweifelt werden, denn der beste Allgäuer fühlte sich danach nicht so besonders. Aber es war - mei, ich kann halt auch nicht raus aus meiner Haut - wunderschön!

Sonntag schneite es nicht ganz so viel wie am Donnerstag, aber es war genug, um 2 Mal räumen zu müssen. Das Zeug auf der Straße war unten nass und entsprechend schwer. Das ist vor allem dann toll, wenn der Pflug durchfährt. Danach ist vor meinem Auto und vor der Garage eine Wand (OK, ein Wall) aus nassem dreckigem Schnee. Bäh!

Der weisse, weiche Schnee ist aber toll :-)


Sonntag Vormittag - und es schneite den ganzen Tag weiter

Von engel am 17.01.2021 23:00 • diary

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!