Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Unglaublich

Donnerstag, Januar 15, 2009

Heute ist der erste Tag, an dem ich mich (nach dem morgendlichen Abhusten und so, wie das aussieht überlasse ich eurer Vorstellung) so halbwegs wieder normal fühle. Medikamenten-induziert, schon klar.

Voller Übermut hab ich eben den Gehweg durch den Garten geräumt, auf dem sich immerhin - man lese und staune - ganze 2-3 Zentimeter Neuschnee befanden. Schliesslich kommt nachher wichtiger Besuch, wir kriegen nämlich Öl geliefert.

Boah, was hab ich mich überschätzt! Nach der heldenhaften Anstrengung von 10 Minuten minimal Schnee schieben (von Schaufeln konnte da wirklich nicht die Rede sein) hab ich mich unter krampfhaften Hustenanfällen und mit anstrengungsbedingtem Kopfweh wieder unter die Decke auf meinem Sofa zurück gezogen.

Das war überzeugend, gesund ist anders :-(

Von engel am 15.01.2009 12:35 • diary

Da höre ich doch was von Dias… Fein, ich liebe Dia-Abende ;-)
Gibt sie nur noch selten, leider - aber es hat für mich was ganz kultiges…

[1] Von Jenny am 18.05.2002 02:52

*gespannt auf die Lipari-Seiten wart* :-))

[2] Von Alyssa am 18.05.2002 17:55
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.