Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

32,7 Grad

Mittwoch, Juli 26, 2006

Im Büro. Laut Thermometer. Vor dem Fenster knapp über 37. Im Meeting-Raum eben waren es locker 40 Grad und mir war es wahrscheinlich noch heisser weil ich einen Vortrag hatte.

Ich beantrage einen Temperatursturz von mindestens 10 Grad, ich nehme gern auch 20. Weiss jemand wo ich das einreichen kann?

Von engel am 26.07.2006 16:00 • diarydiary

Da bin ich so gar nicht unglücklich darüber, dass wir eine ökologisch belastende Maschine namens Klimaanlage in Betrieb haben. Konstante 27.5 Grad werden allerdings von einigen auch schon als kühl empfunden.

[1] Von Paddy am 27.07.2006 02:05

Klimaanlagen kriegen hier nur die Rechner. Ehrlich gesagt will ich auch lieber das Fenster aufmachen können als klimatisiert zu werden, selbst bei der momentanen Hitze. Der Paderborner Standort ist klimatisiert und da kriege ich am Ende des Tages oft Kopfweh, das passiert hier nie.

[2] Von engel am 27.07.2006 16:39

ich stöhne mittlerweile auch über die temperaturen. allerdings wenn ich darüber nachdenke, möchte ich nicht dauernd in einem klimatisierten raum arbeiten müssen. wenn ich bei uns zeitweise in die klimakammer muß, krieg ich jedesmal nen fön wenn ich da wieder raus muß. die temperaturunterschiede sind heftig und machen auf dauer sicher krank.

bei uns hat es seit gestern abend etwas abgekühlt, hat tagsüber gewittert. jetzt ist es angenehm, allerdings habe ich keine ahnung wieviel grad wir haben. ich schätze 27.

[3] Von schoko-bella am 28.07.2006 10:04
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.