Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Kopfweh

Montag, März 20, 2006

So ganz ist diese Erkältung noch nicht überstanden. Momentan hab ich Kopfweh, nicht schlimm aber vorhanden.

Aller Wahrscheinlichkeit nach bin ich selber dran schuld, denn am Sonntag konnte ich nicht anders als trotz der verdammten Erkältung auf eine Skitour zu gehen. Ralles Erkältungsanzeichen verschwanden über Nacht mysteriös und nahezu vollständig, so dass nur ich mich hustend und spuckend den Berg hochquälen musste.

Naja, so ganz so schlimm war es nicht, ich war einfach nur sehr langsam und es war ziemlich anstrengend. Aber oben sitzen, Tee trinken und Berge gucken und diese geniale Tiefschnee-Abfahrt (völlig unerwartet bei dem relativ kleinen Voralpen-Mugel, auf dem wir waren) waren die Anstrengung gestern und das Kopfweh jetzt absolut wert. Aber sowas von!

Den Rest der Woche bleib ich brav und daheim und lasse mein Immunsystem die Reste beseitigen (nicht dass ich noch irgendwas verschleppe), aber dieser kleine Ausflug musste einfach sein. 'Zurück im Leben!', meinte der Mann, als wir oben sassen. So ähnlich fühlte es sich tatsächlich an nach der lange erzwungenen 'Abstinenz'.

Ich hab tolle Fotos :-) Die gibt es aber erst heute Abend.

Von engel am 20.03.2006 10:14 • diarydiary

Ja, da freue ich mich aber für Euch, dass dass mit der Skitour doch noch geklappt hat ! Kopfweh verschwindet sicherlich dann auch bald. Schon Dich aber wirklich jetzt, Kopfschmerzen sind meist ein Anzeichen von irgendeiner dummen Neben-Stirnhöhlen-Geschichte.

Mein Immunsystem hat es auch Gott sei Dank geschafft, mir die Pest vom Hals zu halten, so dass auch ich gestern mal wieder ‘auf Tour’ gehen konnte :-)

[1] Von Petra am 20.03.2006 13:49

Na toll und herzlichen Dank:

Jetzt habe ich den ganzen Mist :-)

*grummel* *heißteemitzitronetrink* *kopfschmerztabletteneinwerf* *frubizinakutlutsch* *schnellaufmkloverschwind…....... .......... ................ ...... ..... ... ...... ..... .. .

[2] Von walt am 20.03.2006 19:36
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.