Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Iiiiih!

Mittwoch, Dezember 18, 2002


Grad eben wär fast mein Training in die Seife gefallen. Mir ist nämlich im Trainingsrucksack die Seife (so ein Flüssigzeug) ausgelaufen. Roch fein nach Vanille, aber es ist nicht wirklich prickelnd, Cremeseife im Rucksack verteilt zu haben.

Die Trainingsklamotten waren nur peripher betroffen, die Hose unten an den Beinen und das T-Shirt irgendwo am unteren Rücken. Die konnte ich noch anziehen, aber hinterher Duschen musste ausfallen. Das Handtuch und die frische Unterwäsche troffen mehr oder oder weniger vor Seife. Bäh!

Ich denke mal, das wird dann beim Waschen extrastark schäumen oder so. Als ich vorhin den Rucksack ausduschte, hat es jedenfalls geschäumt wie wild. Irgendwas muss ich furchtbar falsch machen, denn sowas passiert mir regelmässig. Im Schnitt einmal im Jahr. Scheint, als wäre ich nicht lernfähig. *seufz*

Von engel am 18.12.2002 21:30 • diary

Weiß auch nicht wie das geht, ist mir aber ebenfalls gemäßigt oft passiert. Wirklich ekelig, das alles wieder rauszubekommen :-(

Seitdem sammle ich Proben von Shampoo und Duschgel. Bekommt man oft genug nachgeschmissen, ist leicht, gut verstaubar und wird augenblicklich entsorgt :-)

[1] Von schaetzeken am 19.12.2002 20:03

Hi Angel,
ich sag’s ja immer : bloß keinen Sport - hat nur lästige Nebeneffekte *ggg*
Gruß Michael

[2] Von Michael am 19.12.2002 22:50

Ich vermute immer, dass ich Flasche nicht richtig zu gemacht habe, schätzeken. Diese komischen Schnappverschlüsse reagieren eh empfindlich auf Druck ... und in jeder Sporttasche herrscht irgendwann Druck, so wie die rumgeschmissen werden.

*grins*
Du suchst doch eh jede Entschuldigung die es geben kann, um keinen Sport machen zu müssen, Michael ;-)

[3] Von engel am 20.12.2002 10:26

Der Herr nehme mir alles, nur nicht meine Ausreden!

[4] Von Michael am 23.12.2002 02:22

Findige Köpfe finden immer welche ;-)
Ich erwähnte ja damals schon, wie es mich erstaunte, dich da drüben zu sehen ...

[5] Von engel am 25.12.2002 08:59
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.