Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Verschlafen

Montag, Juni 15, 2009

Weil ich vergessen hab, den Wecker stellen. Und das an einem Montag! Immerhin funktioniert meine innere Uhr so halbwegs, so dass ich wenigstens um 5 Uhr wach geworden bin, nur eine Stunde zu spät.

Trotzdem war der Verkehr natürlich um einiges dichter als sonst, so dass aus den üblichen 90 Minuten knapp 2 Stunden wurden. Kaffee daheim vorm Büro brauch ich natürlich trotzdem, bzw. jetzt erst recht. Ich werde heute wohl später anfangen.

Tage die so stressig anfangen können eigentlich nur besser werden.

Von engel am 15.06.2009 07:25 • diary

Arbeitsanfang um 8.00 = total verschlafen??
Die spinnen, die Bayern ;-)

[1] Von Stefan am 24.07.2003 04:32

Wie man’s nimmt, Herr Surium.
Normalerweise fange ich zwischen halb 7 und 7 an und hab vorher gemütlich bei einem Buch gefrühstückt. An dem Tag hatte ich nur eine schnelle Tasse Kaffee. Natürlich ist das verschlafen ;-)

[2] Von engel am 24.07.2003 18:21
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.