Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Bergblumen

Montag, Juni 03, 2002

Weil sie so schön sind. Das ist die Ausbeute von 2 Bergtouren. Und nur die, die ich zu kennen glaube ;-) So ein DigiFoto verleitet ungemein dazu, Makro-Aufnahmen zu machen :-))

Enzian
Allein schon wegen der gigantischen Farbe die Bergblume schlechthin. Ich könnte über die ersten dieser Sorte in wahre Entzückensorgien verfallen und kann es mir nicht verkneifen immer und immer wieder einen zu fotografieren ;-)
Übrigens, trotz dem Bild auf diesem recht streng schmeckenden Schnaps - Teile dieser Pflanze sind da nicht drin.

Enzian

Aurikel

Aurikel
Sieht aus wie eine Schlüsselblume und ganz bestimmt damit verwandt. Aber im Gegensatz zu den Blümchen im Tal weist das Aurikel eine fast unglaublich intensive Färbung auf. Und es riecht gut :-)

Kohlröschen
Ist laut unserem Alpenblumenbuch erstens höchst selten und zweitens strengstens geschützt. Das mit dem geschützt ist sicherlich so, aber bei uns im Allgäu scheinen die Bedingungen für das Pflänzchen Ideal zu sein, denn es ist keineswegs selten. Und das ist auch gut so :-)

Kohlröschen

Teufelskralle

Teufelskralle
Klasse Name für ein hübsches Blümchen. Woher der Name kommt, erschliesst sich zumindest mir ganz schnell. Wobei die Grösse (etwa 10 cm hoch, Blüte knapp 2cm DUrchmesser) nicht wirklich furchteinflössend ist ...

Trollblume
Heisst so, weil sie so kugelrund ist (altdt. Trolle = Kugel oder so). Schade eigentlich. Sich vorzustellen, der Name käme von einer Sagengestalt, ist viel schöner.

Trollblume

Kugelblume

Kugelblume
Verblasst fast neben all den kräftig gefärbten anderen Blumen. Sie ist zwar winzig (die Blüte hat einen Durchmesser von etwa 1cm), aber sie tritt meistens gehäuft auf.

Alpenglöckchen im SChneeAlpenglöckchen
Auch Soldanelle. Winzig und unscheinbar. Ist die erste Blume, die nach der Schneeschmelze zum Vorschein kommt. Sie blüht sofort, denn die Blüte wird noch im Vorjahr, bevor sie eingeschneit wird, ausgebildet. Auf dem 'Beweisbild ist das leider schwer zu erkennen.

Alpenglöckchen

Von engel am 03.06.2002 17:23 • outdoor

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!