Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Heute

Dienstag, Juli 09, 2002

InlinerBin ich mit den Inlinern im Büro :-)

Das war eine nette Abwechslung zu der üblichen Radlerei bei so schönem Wetter. Ich habe allerdings deutlich gemerkt, dass ich aus der Übung bin. Mir taten nach wenigen Metern erst mal ganz erbärmlich die Füsse weh und die Sache mit dem Bremsen war zunächst ein wenig wackelig.

Das gab sich aber bald (sowohl die wehen Füsse als auch die Bremsprobleme) und dann machte es einfach nur Spass :-) Jetzt müsste sich nur noch die Stadt München dazu entschliessen, all diese nervigen kopfsteingepflasterten Einfahrten zu teeren und der Weg ins Büro wäre perfekt :-)

Ich brauche etwa 20 Minuten, also doppelt so lange wie mit dem Radl (was auch daran liegt, dass ich einen längeren Weg fahre, um Kopfsteinpflaster und einer Kiesstrecke aus dem Weg zu gehen). Das ist ein ganz nettes Morgen-Training :-) Jetz überlege ich grad, wie ich den Heimweg am einfachsten und am schönsten verlängere ...

Von engel am 09.07.2002 09:16 • diary

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!