Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Muskelkater

Montag, März 31, 2003

und wie! Die Tatsache, dass sich besagter Kater erst jetzt schön langsam bemerkbar macht und die Krallen tief in die Muskelfasern der Oberschenkel gräbt, lässt für die nächsten paar Tage Freude ahnen ;-)

Dabei war der Berg am Wochenende gar nicht allzu hoch. Grad mal 800 Höhenmeter sind es von Tannheim auf den Einstein. Es sieht so aus, als wären die Skitouren-verwöhnten Beine einfach nicht mehr an einen Abstieg zu Fuss gewöhnt. Wahrscheinlich schlagen da auch die 5 Kilo, die ich in Form von Wasser extra zu Trainingszwecken mitgenommen habe, zu ;-)) Naja, der nächste Urlaub ist nimmer allzu fern - frühzeitiges Training kann da nicht schaden ...

Trotzdem werde ich heute Abend mit dem Radl in die Stadt fahren. Sanfte Bewegung soll gereizte Kater ja beruhigen ;-) Es geht ins Deutsche Theater. Allein, weil ich so schnell niemanden gefunden hab, der mitwill (und Zeit hat). Es ist ja nun wirklich nicht jedermanns Sache. Ich freu mich jedenfalls darauf :-)

Von engel am 31.03.2003 12:57 • outdoor

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!