Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Rad-Probleme

Mittwoch, Juni 26, 2002

Seit Montag habe ich mein 'altes' München-Bike wieder hier. Das ist ein ziemlich verhautes MTB, das ich mal günstig gebraucht gekauft habe: Es sieht total fertig aus, geht aber noch ziemlich gut. Es ist eines von der Sorte, die man überall stehen lassen kann.

Ich hab es vor einem guten Jahr mal mit nach Kempten genommen, weil sich die Gabel immer lockerte. Ich hab das nicht richtig hinbekommen (weil das Gewinde total hinüber war) und mein Mechaniker ist niemals um kreative Ideen verlegen, wenn es darum geht, irgendwas wieder zum Laufen zu bringen.

Hat er auch. Die Gabel ist fest und der Rest ist auch überholt. Trotzdem bin ich jetzt unzufrieden. Es ist halt doch ein Schrott-Rad, verglichen mit meinem alten MTB, das ich in der Zwischenzeit hier hatte :-( Bin heut ins Büro geradelt und überhaupt nicht zufrieden. Ist es wirklich so schlimm, dass man in München nur Schrott rumstehen lassen kann?

Fast wünsche ich mir, dass es geklaut würde ;-) Aber nur fast. Jetzt werd ich erst mal ein Weilchen damit rumfahren. Vielleicht gewöhne ich mich wieder dran ...

Von engel am 26.06.2002 11:01 • diary

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!