Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Blutspenden

Donnerstag, März 07, 2019

In der Früh räumte ich noch schnell ein wenig auf, stellte die Heizung ab und brachte den Müll raus. Dann fuhr ich mit meinen Siebensachen mit dem Auto zur Arbeit, weil ich mittags schon heim wollte (Stauvermeidung und Nachmittags Heimarbeit) und am Freitag daheim arbeiten würde (Werkstatt-Termin wegen der nicht-bestandenen AU).

Im Tower lagen Zettel für Blutspende aus und Vormittags kam auch eine Infomail dazu. Ich denke ja, dass ich das als gesunder Mensch (also ich hielt mich zumindest bis vor Kurzem dafür) eigentlich machen sollte, aber bislang hab ich mich nicht wirklich dazu aufgerafft, mal zu gucken, wo und wie das überhaupt ginge. Aber so direkt vor Ort, das wäre ja echt einfach. In der Mail war ein Link zu einem Online-Check, ob man überhaupt darf.

Ähem. Für Blutspenden bin ich raus, denn ich war ja zwei Mal in Nordirland zum Studieren und wenn man zwischen 1980 und 1996 länger irgendwo in UK war, hat sich das mit Blutspenden erledigt. Da ist dann wohl die Gefahr für unerkannte Prionen gegeben und das will dann keiner in Spendenblut haben. Ich weiß grad gar nicht so Recht was ich davon halten soll (bekomme ich dann irgendwann Kreutzfeld-Jakob oder wie das heisst?).

Jedenfalls brauche ich also gar nicht mehr drüber nachdenken, ob ich irgendwann, irgendwo Blut spenden will. Mein Blut will keiner (naja, ich will es natürlich). Interessant ist, dass diese Frage beim letzten Mal Blutspenden (lang, lang her, auf jeden Fall vor 2000), nicht gestellt wurde, denn da wäre ich da eigentlich auch raus gewesen. Mir fällt da direkt ein, ob irgendwer wegen gespendetem Blut irgendwas bekommen hat. Ich finde das gerade ein wenig gruselig.

Mittags fuhr ich ins Allgäu, um dann dort weiter zu arbeiten (dieses Heimarbeitdings ist echt toll!). Total staufrei, das war eine sehr gute Idee :-)

Später kam dann der Allgäuer, wir feierten ein bisserl Geburtstag nach und fühlten uns als hätte der Urlaub schon angefangen.

Von engel am 07.03.2019 23:00 • diary
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!