Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Kater, Wurst, Urlaubsplanung

Sonntag, April 24, 2022

Der Ostermontag begann mit fürchterlichem Muskelkater (vor allem links natürlich, das rechte Bein belasten klappt einfach nicht richtig, zu lang falsches Verhalten trainiert). Ich kam kaum die Treppe runter (gut, dass es links eine Wand und rechts ein Geländer hat). So gesehen war es fast schon OK, dass der Schwiegervater seinen Geburtstag an diesem strahlend schönen Montag mittags feierte.

Wir starteten den Tag langsam (und humpelnd, auch der beste Allgäuer) und radelten dann zu der Wirtschaft, wo die Feier stattfand. Ich war ausgesprochen zufrieden mit meiner Salatplatte (ich habe Salat-Unterversorgung), andere fanden das Essen eher solala. Am Nachmittag gab es dann noch K&K bei der Lebensgefährtin des Schwiegervaters, wo wir lang blieben und uns mit den wenigen anderen lang und gut unterhielten. Weil der SV einen riesigen Fresskorb mit Thüringer Wurstspezialitäten bekommen hatte, radelten wir mit Wurst im Rucksack und einer Brotzeiteinladung für Donnerstag wieder heim. Sonst wäre die Menge Essen für SV und LG kaum zu bewältigen gewesen und das wäre echt schade drum gewesen, denn das Zeug war durch die Bank sehr gut.

Dienstag und Mittwoch trafen sich Kollege C. und ich im Büro, was ausgesprochen produktiv war. Wir hatten eine lange Diskussion zur Umsetzung des neuen Projekts (die der C. aktuell mehr oder weniger allein stemmt) und schafften es, die diversen Einzelteile zumindest konzeptionell sehr schön zu entkoppeln. Ohne sich im Büro mal schnell so nebenbei unterhalten zu können, wäre da vermutlich einiges in eine ungute Richtung gelaufen. Das mit den 2 Tagen Büro pro Woche ist schon eine gute Sache.

Mittagessen gab es jeweils beim neuen Dönerladen. Ich weiß jetzt, was Lahmacun ist (war OK, mit viel Salat), mein Favorit ist aber nach wie vor die Falafel-Box. Am Mittwoch war ein Kollege dabei, der sich sonst lieber was mitbringt (“Irgendwie war heute nichts da.”) und die Herren hatten viel über Games zu reden. Sie versuchten ganz nett, mich mit ins Gespräch einzubeziehen, aber da habe ich einfach keinen Zugang. Macht aber nix, ich höre auch gern zu, wenn sich Leute über ihr Fachgebiet austauschen und ich hab mich einfach so an der Diskussion der beiden gefreut.

Donnerstag war dann Wurstvernichtung bei SV und LG. Da gab es dann nicht nur haufenweise thüringische Wurst, sondern auch Bärlauchcreme und Wurstsalat aus nicht-Thüringer Wurst. Wir rollten heim (auf dem Bike natürlich, aber auch, weil wir viel zu viel aßen und entsprechend voll waren).

Am Freitag schickte die beste Mama ein Foto des Corona-Bescheids für den besten Papa. Er solle sich unverzüglich in Quarantäne begeben! Das Schreiben kam 5 Tage, nachdem die verordnete Quarantäne rum war, das hätte man sich dann eigentlich auch noch schenken können (war bei uns ja auch so und ja, ich weiß, dass die Gesundheitsämter überlastet sind, aber nach 2 Jahren Pandemie hätte ich dann doch ein bisserl mehr erwartet).

Am Nachmittag wechselten wir bei beiden Autos die Räder und hatten am Ende sogar tatkräftige Hilfe vom ausgesprochen kommunikativen Nachbarsbuben, der auch ein Rad rollen wollte und durfte. Der Junge dürfte 7 oder 8 sein (ich kann das wirklich sehr schlecht schätzen) und redet wie ein Wasserfall. Er wollte uns sogar zu einer ‘Party’ in seinem Zimmer einladen, was wir aber höflich mit Hinweis auf andere Verpflichtungen ablehnten.

Das Wetter am Wochenende war dann eher so mittel. Trocken, aber kühl, bedeckt und windig. Ich fiel in die Urlaubsplanung für Juni und der beste Allgäuer hatte anscheinend auch keinen besonderen Antrieb rauszugehen. Sonntag Abend schafften wir immerhin beide eine Runde auf dem Crosstrainer. ‘Lucifer’ ist ja aus, ich mach jetzt wieder bei ‘The Expanse’ weiter. Super! Ich bin aber nach wie vor nicht sicher, ob man mitkommt, wenn man die Bücher nicht kennt.

Von engel am 24.04.2022 23:00 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!