Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Langes Wochenende

Sonntag, Juni 06, 2021

Ich verbrachte den Mittwoch mit Rum- und Aufräumen, unterbrochen von Ausflügen zum Einkaufen und zum Müll-Wegbringen (unter anderem Sondermüll). Als der beste Allgäuer heimkam, läuteten wir das lange Wochenende mit Grillen ein. Diesmal war es warm genug, um gemütlich noch eine Weile draußen sitzen zu können.

Im hinteren Teil des Gartens hängten wir dann noch ein großes ‘Insektenhotel’ auf, das mich seitdem jedes Mal freut, wenn ich aus dem Küchenfenster schaue :-) Unser verwilderter Garten müsste eigentlich ein Insekten- und Vogel-Paradies sein, dann ist nur richtig, dass die Insekten hier auch wohnen können.

Nach 2 Tagen Berg mit Gewitterglück (es regnete in der Nähe, also Sprühregen bei uns, aber wir hatten sogar hin und wieder Sonne) im Ausland (Wow! Abenteuer! War dann total unspektakulär ;-)), verbrachten wir die nächsten beiden Tage mit Aus- und Aufräumen.

Am Freitag kam unverhofft eine Einladung zum Spargel bei der besten Mama und der kleine Hund kam auch. Naja, und Schwesterle und Schwager natürlich auch ;-)

Das Hundi heißt jetzt ‘Luzi’ (sprich: Lusi) und ist noch sehr vorsichtig. Man kann sie aber mit Käserinde und Speckrinde bestechen. Dann kommt sie und nimmt das Stück sehr vorsichtig, mag sich aber nicht anfassen lassen. Sie ist total auf Schwesterle fixiert, die ist ihr Sicherheitsnetz. Netter Hund, das wird schon :-)

Sonntag Abend fuhr ich wieder nach München. Zum hoffentlich letzten Mal vor dem finalen Zeug-Abhol-Trip :-)

Von engel am 06.06.2021 23:00 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!