Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Office eingerichtet

Donnerstag, September 16, 2021

Gute Nacht, keine Aufstehprobleme, alles gut :-) Ich kam trotz Morgen-Gymnastik früh los und hatte dann auch Glück mit den LKW. Ich war um Punkt 7 im Büro, das schaffe ich wirklich selten. In der Küche räumten gerade der Kollege und der QA-Mensch, der sonst immer erst recht spät kommt, die Spülmaschine aus. Da wollte ich nicht stören und holte etwas später Kaffee ;-)

Als wir dann beide Kaffee hatten, sprachen wir über die Probleme, die der Kollege aktuell hat und beschlossen, dass er erst mal die einfachst-mögliche Umsetzung machen soll (er hätte gern zusätzlich ein paar Nettigkeiten gehabt). Mittags stellte er dann fest, dass er mit der einfachst-möglichen Umsetzung genau das hinbekommen hatte, was er die ganze Zeit machen wollte. Typischer Fall von im-Kreis-gedacht ;-) Prima jedenfalls, es geht voran. (Mein Kram auch, Probleme gelöst.)

Der Nachmittag verging dann mit den Nachbereitungen meiner Tests und Vorbereitungen fürs Einchecken schnell. Der war aber auch kurz, der Nachmittag, denn ich musste/durfte früh gehen, damit ich nicht über die Zeit komme. Dann packte ich meinen Rechner und vorsichtshalber auch ein letztes Mal meinen Bildschirm in die gelbe und die blaue Tüte und fuhr heim. Auf dem Heimweg schüttete es fürchterlich.

Daheim traf ich dann auf einen tropfnassen Allgäuer, der auch gerade angekommen war und eben mein HomeOffice-Equipment aus dem Regen rettete. Das hatte DHL nämlich einfach vor die Tür gestellt, wo es trotz Eingangs-Dachl natürlich hinregnet. Dabei haben die einen ‘alles-in-den-Schuppen’-Vertrag mit uns! Deppen!

Trotz der patschnassen Kartone war der Inhalt aber netterweise trocken geblieben und ich konnte mein HomeOffice aufbauen: Riesen-Monitor, Tastatur, Maus. Und alles funktionierte :-) Ich brauchte den mitgebrachten Bildschirm nicht, musste aber auf das Monitor-Kabel zurückgreifen, weil beim Bildschirm kein Mini-Displayport auf Displayport-Kabel dabei war. Na, das wird sich auch noch besorgen lassen. Schaut toll aus und fühlt sich prima an, ein echtes Homeoffice :-)

Von engel am 16.09.2021 22:59 • diary
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!