Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Mailbox-Fundstück

Freitag, November 22, 2002

(auszugsweise - und auch die Kommentare in Klammern sind nicht von mir)

Wusstest Du:

  • dass es unmöglich ist deinen eigenen Ellbogen zu lecken
  • dass wenn du zu fest niest, du dir eine Rippe brechen kannst?
  • Und wenn du versuchst das Niesen zu unterdrücken, dass ein Blutgefäss im Kopf oder Hals reißen könnte und du sterben würdest?
  • Und wenn du versuchst, während des Niesens die Augen offen zu halten, dass sie heraus gedrückt werden können
  • dass es für Schweine körperlich unmöglich ist in den Himmel hinauf zu sehen?
  • dass 50 % der Weltbevölkerung nie ein Telefonanruf gemacht oder erhalten haben?
  • dass Ratten und Pferde sich nicht übergeben können?
  • dass das Tragen eines Kopfhörers von nur einer Stunde die Anzahl Bakterien in deinem Ohr um 700 % erhöhen?
  • dass das Feuerzeug vor dem Streichholz erfunden wurde?
  • dass das Quaken der Ente kein Echo erzeugt und niemand weiß warum?
  • dass weltweit 23 % aller Photokopiererschäden von Leuten erzeugt werden, die darauf sitzen um ihren Hintern zu kopieren?
  • dass du in deinem ganzen Leben, während dem Schlafen ungefähr 70 Insekten und 10 Spinnen essen wirst? (Mmmmh!)
  • dass Urin unter dem Blacklight leuchtet?
  • dass genau wie Fingerabdrücke, Zungenabdrücke einmalig sind?
  • dass über 75 % aller Menschen, die dies hier lesen, versuchen werden, ihren Ellbogen zu lecken?
    Es geht wirklich nicht.
  • Wenn Du 8 Jahre, 7 Monate und 6 Tage schreien würdest, hättest du genug Energie produziert um eine Tasse Kaffee zu erwärmen. Ob sich das lohnt?
  • Der Orgasmus eines Schweines dauert 30 Minuten.
    (In meinen nächsten Leben wäre ich gerne ein Schwein)
  • Wenn du deinen Kopf gegen die Wand schlägst, verbrauchst du 150 Kalorien.
    (Ich muß immer noch an das Schwein denken)
  • Eine Kakerlake kann 9 Tage ohne Kopf überleben bevor sie verhungert.
    (Entsetzlich, grausam, pfui)
  • Einige Löwen paaren sich bis zu 50 mal am Tag.
    (Ich wäre trotzdem lieber ein Schwein. Qualität geht über Quantität)
  • Schmetterlinge lecken an ihren Füßen.
    (Das mußte mal gesagt werden, interessant)
  • Elefanten sind die einzigen Tiere, die nicht springen können ...
    (Ist wohl auch besser so)
  • Der Urin einer Katze phosphoresziert im Dunkeln.
    (Wen bezahlt man eigentlich, um so etwas zu erforschen)
  • Das Auge eines Straußes ist größer als sein Gehirn.
    (Ich kenn Männer, bei denen ist das nicht anders)
  • Seesterne haben kein Gehirn.
    (Solche kenn ich auch)
  • Polarbären sind Linkshänder.
    (Na und??)
  • Menschen und Delphine sind die einzigen Lebewesen, die wegen der Freude Sex haben.
    (Hey! Was ist mit dem Schwein???)

Von engel am 22.11.2002 07:57 • diary(6) Kommentare

Zur Zeit

Donnerstag, November 21, 2002

geht es hier derart rund, dass ich das Gefühl habe, seit Montag seien schon mindestens 2 Wochen vergangen. Ich befinde mich gefühlsmässig schon in KW48 - von mir aus auch KW47A, um die Zeitrechnung bis Jahresende nicht ganz durcheinander zu bringen. Nur das Wochenende zwischen den beiden Wochen, das scheint jemand geschluckt zu haben.

Könnte mal bitte jemand die Zeit anhalten? Mir wird sonst noch schwindlig.

*sprachs und stürzte sich zurück in den Tumult*

Von engel am 21.11.2002 16:03 • diary(0) Kommentare

no time

Montag, November 18, 2002

Man merkt's der Chronik an - ich hab grad wenig Zeit. Ausnahmsweise diesmal nur bedingt deswegen, weil ich mir zuviel vorgenommen habe (in der Beziehung werde ich wahrscheinlich nie schlau ;-)) sondern weil ich mir derzeit Zeit für mich gönne.

Genau betrachtet heisst das, ich verbringe zur Zeit so gut wie jeden Tag 2 bis 2 1/2h Stunden im Fitness-Center. Das hab ich in letzter Zeit (so etwa das letzte halbe Jahr) geradezu sträflich vernachlässigt und das hat sich gerächt :-( Erstens, weil wenig Sport bei nicht veränderten Essgewohnheiten unerwünschte Folgen hat und zweitens, weil ich schon ganz schlapp geworden bin. Mehr oder weniger jedenfalls.

Jedenfalls macht das 'Auftrainieren' zur Zeit richtig Spass :-) und dann ist da noch dieses eine Projekt, das auch ein wenig Zuwendung braucht. Viel Zeit bleibt also momentan nicht übrig.

Lange Rede kurzer Sinn: Mir geht's prima :-) Trotz relativer Schweigsamkeit.

Von engel am 18.11.2002 21:09 • diary

Jetzt dann

Donnerstag, November 14, 2002

Harry Potter :-)

Das wird anstrengend, denn der Film ist so lang, dass wir es wahrscheinlich nicht vor 2.00h ins Bett schaffen. Ich hoffe, ich schaffe es so früh ins Büro wie ich sollte ;-)

Von engel am 14.11.2002 21:05 • diary(8) Kommentare

Schriftgrösse

Donnerstag, November 14, 2002

Sabine hat ihre Leser gefragt, welche Schriftgrösse besser sei. Und die einstimmige Antwort: grösser ist besser. Argumentiert wurde durch die Bank mit der besseren Leserlichkeit.

Oh. Hmm. Tja. Hier war bis grad eben dieselbe Schriftgrösse eingestellt wie vorher bei Sabine. Mehr zwengs dem Aussehen als wegen der Leserlichkeit. Ich war hin und her gerissen. Schöner finde ich ja die kleinere Schrift aber das Argument besser lesbar ist kaum zu schlagen.

OK, deswegen auch hier: Verdana, 12px. Soll keiner sagen ich wär nicht lernfähig ;-)

Von engel am 14.11.2002 07:51 • diary(3) Kommentare

Ich packs nicht!

Mittwoch, November 13, 2002

Ich komm grad von der Toilette und mir ist immer noch fast schwindelig, so ein Geruch herrschte da. Nein, nicht was ihr denkt - es roch unerträglich intensiv nach Parfum!

An sich nicht mal unangenehm, aber derart stark, dass ich jetzt Kopfschmerzen habe. Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie es in direkter Nähe der Dame riechen muss, denn sowohl auf den Toiletten als auch im Vorraum war ich allein und ich hab auch auf den Gängen (und die sind lang) keine Frau gesehen.

Beim besten Willen, wer sich derart einstinkt, muss doch was an der Mütze haben. Das ist genauso schlimm wie diese ich-wasch-mich-nur-einmal-Jahr Leute, die bevorzugt in den schwitz-intensiven Aerobic-Kursen neben mir stehen. Oder schlimmer, denn das ist bewusst und bei den Stinkern denk ich immer, die merken es selber nicht.

Ich hab irgendwo mal gelesen, dass man mit Parfum sehr vorsichtig umgehen soll. Erstens kaschiert es den 'natürlichen' Geruch eines Menschen (wobei nicht der Schweiss-Gestank gemeint ist), mit dem feststellen kann, ob man jemanden riechen kann oder nicht und ausserdem sei der Geruchssinn der intensivste und wenn jemand den Duft nicht ausstehen könne, dann sei das schlimmer als 'schweisseln'. Stimmt, musste ich grad selber feststellen.

Aber das ist nicht Grund, warum ich selten Parfum benutze. Der, für den ich das nehmen würde, reagiert leider allergisch (nicht im übertragenen Sinn sondern mit Atemnot) auf irgendeinen Stoff, der in fast allen Parfums vorhanden sein muss. Wenn es ihm keine Freude ist, kann es das für mich unter diesen Umständen auch nicht sein ;-)

Ich hoffe nur, das Kopfweh geht bald weg. Als Strafe für einmal auf's Klo gehen, ist das ungerecht.

Von engel am 13.11.2002 13:59 • diary(5) Kommentare

Mein Gedächtnis ist ein Sieb

Dienstag, November 12, 2002

Seit gestern frag ich mich, was es war, was ich hier noch erwähnen wollte. Jetzt wo ich's bei Melody lese, weiss ich's wieder ... Das kleine freche eDings macht Werbung für unser Buch!

Nicht zu fassen, dass mir das ganz und gar entfallen ist. Und das, wo ich mich so über die Mail gefreut hatte, wo Karina erwähnte, dass sie es sogar vor dem Frühstück da eingebaut hatte. Das nenn ich mal Engagement :-) Mir scheint, ich muss mich besser organisieren ...

Danke eDings :-)

Von engel am 12.11.2002 12:21 • diary

*seufz*

Dienstag, November 12, 2002

Hier ist fantastisches Wetter :-) Wenn ich das Fenster öffne, seh ich bis in die verschneiten Berge.

Als ich heute morgen im Büro ankam, konnte ich sogar den Sonnenaufgang über den Alpen (welche auch immer das sind, die man von Neuperlach aus sieht) beobachten und dann wurde es mit einem super-blauen Strahle-Himmel hell. Hach, sah das Klasse aus!

Jetzt sitze ich wieder hinter herunter gelassenen Rollläden (sonst seh ich hier nix) und schaue sehnsüchtig auf die kleinen hellen Flecken zwischen den Rollladen-Blättern.

Könnte das nicht mal umgekehrt sein, bitte? Sauwetter unter der Woche und Strahlewetter am Wochenende?

Von engel am 12.11.2002 10:18 • diary(6) Kommentare

Ich jetzt auch

Montag, November 11, 2002

Winterreifen nämlich.

Am Samstag waren sie noch nicht drauf, aber da wären sie fast nötig gewesen, weil wir Schwesterle und Nachwuchs besucht haben und es hat abwechselnd gestürmt, geregnet und geschneit. Es ist trotzdem alles gut gegangen - auch mit Sommerreifen. Jetzt, wo ich sie drauf habe, ist es draussen ausgesprochen mild. Naja, schaden kann's nicht, denn mit sommerlichen Breitreifen im Schnee fahren ist wahrlich kein Vergnügen.

Der Besuch bei Schwesterle war nett und wie immer zu kurz. Wir haben den Zwillingsgeburtstag gefeiert (zusammen sind sie jetzt 8) und weil das Wetter so mies war, sind wir ins Hallenbad gegangen. Wir haben die Buben ein wenig gegeneinander ausgespielt und - schwupps - jetzt sind es richtige Wasserratten, hüpfen allein vom Rand ins Wasser (mit dem Kopf unter Wasser und 'gaaaanz bis auf dem Boden unten') und sind unermüdlich. Zumindest so lange sie im Bad sind ;-))

Und am Sonntag haben wir dann Reifen gewechselt. Ich an meinem Audi, der Ralle an seinem Micra. Zumindest wollte er das, hat dann aber festgestellt, dass er 2 neue Reifen braucht und hat stattdessen die Garage aufgeräumt. Irgendwann stand er dann hinter mir und hat zugeguckt, wie ich das letzte Rad gewechselt hab. 'So langsam kann man dich das direkt machen lassen.' meinte er. *grmpf* Manche Komplimente brauche ich nicht ;-)

Von engel am 11.11.2002 13:14 • diary(2) Kommentare

Wäh!

Donnerstag, November 07, 2002

Seit 3 Tagen unregelmässige Bauchweh-Attacken und Toiletten-Sitzungen. Zwischendrin fast OK, dann wieder so ein Schub. Kaffee eingeschränkt, Essen auf Grundnahrungsmittel reduziert, nix hilft :-( Ich hoffe, das ist morgen endlich weg. Ab Freitag Nachmittag hab ich nämlich die Gelegenheit Leute anzustecken und das will ich nach Möglichkeit vermeiden.

Sport fällt auch aus, das macht's schlimmer statt besser. Nochmal Wäh!

Von engel am 07.11.2002 16:47 • diary(8) Kommentare
Page 291 of 313 pages
« Erste  <  289 290 291 292 293 >  Letzte »

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare

Blogroll


Have fun!