Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Firmenlunch, Besuch, Urlaubsplanung

Sonntag, Mai 08, 2022

Die Woche begann arbeitstechnisch intensiv und ging genau so weiter. Dienstag und Mittwoch trafen sich der C. und ich im Büro, was unserer Zusammenarbeit sehr guttut, auch wenn wir eigentlich jeder am eigenen Thema arbeiten. Ein Teilaspekt meines Teils, den ich für kompliziert gehalten hatte, war dann so einfach und klappte so unerwartet auf Anhieb, dass mein Erstaunen den C. zum Lachen brachte. Ich bin das nicht gewöhnt, dass komplizierte Dinge einfach gehen. Auch mal eine schöne Abwechslung ;-)

Am Dienstag gingen wir mal wieder zur Kantine, was ganz OK war. Irgendwie sagt mir aber der Dönerladen, wo alles so frisch ist, fast mehr zu. Mittwoch war dann der Firmenlunch. Ich hatte ja, weil in der Einladung zum Würstelessen gefragt wurde, wer was Vegetarisches will, nach den Optionen gefragt. Da gab es erst keine, dann wurden vegetarische Würstel angeboten. Überzeugte mich ja nicht wirklich, aber wo ich das dann schon angestoßen hatte, fühlte ich mich so halbwegs verpflichtet und bestellte welche. Waren OK. Bisserl langweilig vielleicht, aber die vorhandenen Wiener (geht mir weg mit Weißwürsten!), von denen ich auch eines nahm, waren wenig geräuchert und auch nicht sooo arg geschmackig.

Insgesamt war das aber eine feine Idee :-) Ich sah Leute, die ich bislang nur als Stimme ‘kenne’ und unterhielt mich mit Leuten, mit denen ich sonst wenig zu tun habe. Der Firmenlunch soll jetzt dann jeweils am ersten Mittwoch im Monat stattfinden, da freue ich mich drauf :-)

Montag war das Wetter noch mal schön, deswegen gingen wir am Abend mal wieder zum Fernsehturmhügel. Den Rest der Woche gab es Reha-Gymnastik in der Früh, Zwischendurchsport an den HomeOfficetagen und sogar 2 Mal Crosstrainerläufe. Mittwoch war eine DAV Infoveranstaltung zur Digitalisierungsoffensive. Das war eher so mittelinteressant und ich muss mir im Nachgang mal anschauen, wie viel davon wir tatsächlich nutzen können.

Bei den Chili-Babys, die jetzt 4 Wochen mit immer gelber werdenden und sogar abfallenden Keimblättern vor sich hin vegetiert sind und eigentlich so aussahen, als würden sie demnächst allesamt sterben (bei der Hälfte stimmt das auch), derappeln sich doch ein paar Pflänzchen. Selbst bei einigen, wo die Keimblätter schon abgefallen waren und nur noch ein einsamer Stiel stand, kommen jetzt echte Blättchen. Der beste Allgäuer hatte vermutlich recht, da war was mit dem Wasser von draußen.

Für den Samstag hatte uns die Neu-Allgäuer Verwandtschaft (Schwesterle :-)) zum Essen und zur Besichtigung des neuen Hauses eingeladen. Der beste Allgäuer bastelte deswegen am Freitag sein feines Eierlikör-Tiramisu. Am Samstag fuhren wir dann ins Neubaugebiet, wo das Navi noch keine Straßen kennt und bogen gleich am Anfang falsch ab. Die richtige Straße war dann natürlich auf der anderen Seite des kleinen Kreisels.

Ich hatte mir dann auch die Hausnummer falsch gemerkt, deswegen klingelten wir zunächst am falschen Haus. Der junge Mann, der öffnete, wusste aber gleich, wo wir eigentlich hin wollten und verwies uns an ‘das Holzhaus’ schräg gegenüber. Eine gewisse Ähnlichkeit zwischen Schwesterle und mir lässt sich nicht bestreiten ;-)

Sonst war das Wochenende eher faul, weil das Wetter mal wieder nicht so recht wollte und wir uns kaum zu irgendwas aufraffen konnten. Kurz vor Wochenend-Ende schafften wir es knapp noch zum Fernsehturm. Dafür steht jetzt die Urlaubsplanung bis ins (fast) letzte Detail (so das Wetter mitspielt, sonst müssen wir halt improvisieren) und wir haben Fährentickets. In Absprache mit dem besten Allgäuer ist die Planung jetzt maximal stressig, weil wir nachts fahren und am ersten Urlaubssamstag in der Früh um 8 die erste Fähre kriegen müssen. Aber so können wir staufrei fahren und schlafen dann halt am Samstagnachmittag auf der Insel aus :-)

Von engel am 08.05.2022 23:00 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!