Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Freitag, 02.04.2021: Sonnenschlaf

Mittwoch, April 07, 2021

Eigentlich hatten wir eine Skitour machen wollen, aber auch eigentlich war schon am Vortag klar gewesen, dass das nicht sinnvoll sein würde. Nachts Plusgrade bis 2000m und nächtlicher Regen, da würde man dann nur im weichen Schnee absaufen. Als ich in der Früh aufstand, war es genauso warm wie angesagt, also durfte der beste Allgäuer ausschlafen.

Am mittelfrühen Vormittag starteten wir also bei Sonne und Wolken zum Illertalhügel. Im Aufstieg nahmen die Wolken dann überhand und wir stellten uns schon mal auf eine eher kühle Pause ein. Am netten Plätzchen am Grat übernehmen schon wieder die Ameisen das Kommando, deswegen gingen wir gleich weiter.

Und hatten Glück: Als wir auf halbem Weg einen netten Pausenplatz gefunden hatten, kam die Sonne raus und wir konnten den ersten Sonnenschlaf der Saison halten ;-) Das war angenehm warm und sehr schön. So langsam kommen überall Blümchen und Blätter raus, das ist auch sehr schön.

Über irgendwen (leider vergessen) bin ich auf eine tolle App gestossen: BirdNET. Mit der habe ich gerade große Freude und am Illertalhügel konnte ich ein ‘Sommergoldhähnchen’ identifizieren. Leider haben wir das nur gehört (und zwar erstaunlich laut) und nicht gesehen.

Daheim hatte es dann kaum noch Sonne, deswegen gab es noch das letzte Skirennen der Saison aus der Konserve. Und Karfreitags-angemessen am Abend Kässpatzen.

Von engel am 07.04.2021 10:52 • outdoorberg

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!