Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Gartensitzung

Sonntag, September 06, 2020

Freitag lernte ich zunächst weiter über Datenbanken (die aktuelle Lektion passt viel besser zu meinem Kenntnisstand und das was ich aus der anderen Lektion mitgenommen habe, konnte ich da auch gleich brauchen), dann machte ich eine große Einkaufsrunde, denn am Samstag sollten ja die SANs kommen, damit wir uns bei uns im Garten versammeln können.

Den besten Allgäuer hatte ich überzeugen können, dass wir den Aufwand dafür wirklich sehr in Grenzen halten und deswegen hatten wir den Nachmittag frei. Wir wollten zum Weiher radeln und nochmal baden. Aber daraus wurde nichts. Das Bike des besten Allgäuers knackte unter Last genauso fröhlich und laut wie die Woche zuvor, wo es eigentlich repariert worden war. Auf der Testrunde ums Haus war es schön leise gewesen.

Wir brachen also ab. Nach allerlei weiteren Reparatur- und Einstellversuchen fand der Allgäuer das Problem und stellte dann fest, dass ihm auch hier ein Werkzeug fehlt. Der Willi bekam noch ein zweites Rad von uns und ich werde halt nächste Woche mit meinem Rad hinfahren, mit dem reparierten Bike vom Allgäuer zurück fahren und dann irgendwann mein Rad wieder abholen. Und dann ist hoffentlich die Rad-Welt wieder in Ordnung! Der Freitag war damit aber gelaufen.

Am Samstag ‘sassen’ wir dann also im Garten unter dem grossen Ahorn während der beste Allgäuer von Allen mit seinem Almrad zum Radeln ging. Die Sitzung war OK, ich kam aber, wie erwartet, mit einem Haufen Arbeit da raus. Na, egal, ich hab ja demnächst noch mehr Zeit als jetzt schon, weil ich dann ja nicht mehr ‘arbeiten’ muss.

Am späteren Nachmittag grillten wir und das war ausgesprochen nett, denn so oft sehen wir die SANs ja nicht. Warum wir im Tourenbuch inzwischen den Berghund überholt haben, bekamen wir auch erzählt und - Hui! - armer Wuff! Schön dass er inzwischen wieder bergsteigen kann (wird nimmer lang dauern, dann überholt er uns wieder ;-)).

Sonntag war gemütlich, wir hingen daheim rum und das war auch sehr nett. Ich muss so langsam aber wieder den Hintern vom Sofa kriegen, das Faulsein und Rumhängen taugt mir viel zu gut!

Von engel am 06.09.2020 23:00 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!