Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Schlechte Laune

Sonntag, Juni 14, 2020

Weil: Steuer. Mit dem Online-Elster-Dingsbums.

Ernsthaft, Steuerbehörde, Finanzamt, wer auch immer, wenn man die Leute schon zwingt, auf ein Online-Tool umzusteigen (ElsterFormular gibt’s ja nicht mehr lang), dann wäre es schon hilfreich, den Leuten irgendwo, irgendwie eine Möglichkeit zu geben, die Eingaben in einem gewohnten Format anschauen zu können. Zum Beispiel wie auf dem Papier-Steuerdings, das kann ElsterFormular ja auch. Sollte es das geben, ist es so gut versteckt, dass ich zumindest das nicht finden kann.

Und dass man die Angaben auf der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung auf 150 verschiedenen Unterseiten eingeben muss und diese Unterseiten dann auch noch mühsam suchen muss, anstatt halt einfach ein Formular zu machen, dass so aussieht wie die Lohnsteuerbescheinigung (kann Elsterformular ja auch), das kann ich wirklich nur als böswillig bezeichnen. Meine Güte, wer hat sich das denn ausgedacht?

Gna.

Von engel am 14.06.2020 23:00 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!