Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Seminar Tag 5

Montag, Oktober 12, 2020

Ich erwachte 5 Minuten vor dem Wecker und stand gleich auf, um dem besten Allgäuer von Allen das Gepiepse um 4 zu ersparen. Ich nahm den Kangoo, um nach München zu fahren, und das war superbequem. Der Kangoo hat einen Tempomat und wenn es keinen Verkehr hat, ist das Ding großartig. Ich glaube, ich war schneller denn je.

Die Wohnung war angenehm temperiert. Das war zu erwarten, schließlich hatte ich die Heizung angelassen. Ich war trotzdem angenehm überrascht, weil es die letzten Male so fröstelig gewesen war. Ist doch prima, wenn man sich selbst nette Überraschungen bereiten kann ;-)

Zur Abwechslung kam ich mal fast trocken zum Seminar. Es ist inzwischen kühl genug für die warme Übershorts und Handschuhe. Und wenn man weder feucht noch halb durchgekühlt ankommt, ist erstaunlicherweise der ganze Tag viel angenehmer ;-)

Wir beschäftigten uns erst mal mit Lebenslauf. Meiner ist im Vergleich etwas ungewöhnlicher und fällt auf, obwohl natürlich alle formalen Kriterien erfüllt sind. Ich bekam trotzdem noch ein paar weitere Ideen zur Verbesserung. Danach ging es ums Anschreiben und obwohl wir das bislang erst angeschnitten haben, kann ich schon mal sagen, mein unbestimmtes ‘das-geht-doch-bestimmt-besser’-Gefühlt täuscht mich nicht.

Mein Foto, irgendwann letztes Jahr schnell mal vom besten Allgäuer oben vor einer hellen Wand aufgenommen, kam gut an. ‘Ah, ein professionelles Foto!’ Äh, nein. Damit könne man sich aber durchaus bewerben, meinte die Trainerin. Prima :-)

Ich bin noch nicht ganz überzeugt, dass das alles am Ende allzu viel ausmachen wird. Aber zu lernen, auf was Personaler schauen, ist auf keinen Fall verkehrt.

Den Abend verbrachte ich mit Rumfeilen an der Lebenslauf-Vorlage, ein bisserl Weiterlernen (der Pluralsight-Zugang geht noch immer, Yay!) und mit einer neuen Serie. ‘The Expanse’ war als Hörbuch(-Serie, das sind 8 dicke Bücher) großartig und die Serie lässt sich auch ganz gut an. Der Allgäuer kann damit nichts anfangen, ist also eher was zum Alleingucken :-)

Von engel am 12.10.2020 23:00 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!