Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Team-Lunch

Mittwoch, November 17, 2021

Morgenroutine ohne Sport, schnell ins Büro. Den Vormittag verbrachte ich erst mir Fehleranalyse, dann mit Arbeit zur Parallelisierung. Das ist spannend und es macht Spaß, weil man da so viele Dinge bedenken muss.

Daneben, und das war überhaupt nicht nett, beschäftigte ich mich damit, den Team-Lunch zu organisieren, den wir ja nicht einfach irgendwo in einem netten Restaurant abhalten können. Nachdem wir dann endlich jemanden gefunden hatten, der gutes Essen, nicht zu kleine Portionen (Wunsch vom C.) und eine Online-Speisekarte hat, musste ich der Hälfte der Leute nachlaufen, um rechtzeitig an deren Wünsche zu kommen, um das Zeug bestellen zu können. C. und ich holten das Essen dann, um mit Karte zahlen zu können, weil natürlich keiner so viel Geld dabei hatte. Boah!

Der Team-Lunch im großen Raum war dann eher so mittel. Das Essen war sehr gut (hatte er gut ausgesucht, der C.), aber ich war zu latent genervt und aufgedreht (irgendwie muss da ja Gespräch aufkommen), um es genießen zu können und ich finde im Nachhinein, ich hab da viel zu viel geredet. Der USA-Manager machte seine Sache deutlich besser und holte auch aus dem schweigsamen P. was raus. Ich bin beeindruckt und hab mir davon hoffentlich was mitgenommen.

Als der Lunch rum war, brauchte ich noch eine Weile, um wieder ins Fahrwasser zu kommen. Puh, das war anstrengend. Nach dem Team-Meeting ging es dann aber wieder.

Abends nix, das aber viel. Ich bin mal wieder in die Online-Puzzle-Spiele gefallen. Eigentlich doof, weil das so viel Zeit kostet, andererseits ... die Ablenkung grad nötig. Ist dann halt so.

Von engel am 17.11.2021 23:00 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!