Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Urlaub :-)

Mittwoch, Juni 10, 2020

Der Tag begann mit besseren Nachrichten aus der anderen Seite der Verwandtschaft. Toll ist das noch immer nicht, aber wenigstens nicht ganz so schlimm wie befürchtet. Wir drücken alle Daumen.

Ich verbrachte den Tag weiter auf der Self-Awareness-Schiene (die Lernplattform nennt die Themengebiete ‘Path’) und raffte mich gegen Mittag (Wie konnte das so schnell gehen?) zu Sport auf, wo ich die dynamischen Bewegungen echt gut hinbekam, bei dieser einen Dehnungsübung (Pigeon Pose, hier eine Anleitung, die ich mal versuchen müsste ... mit nem Stuhl unterm Hintern vielleicht) aber noch immer keinen blassen Schimmer habe, wie ich in die Stellung kommen soll. Ich habe aber auch ziemlich Angst davor, mein Knie so weit zu verdrehen. Auch das andere. Ja mei, dann halt nicht.

Mein München-Notebook ist eventuell doch nicht tot. Ich komme da zwar noch immer nicht hin, aber einer der Einkaufsmenschen, der mal vorbei geschaut hat, meinte, das sei ganz normal hochgefahren, als er dort war. Schaumermal, nach dem Urlaub will ich eh in die Wohnung ....

Am Nachmittag hatte ich dann endlich eine Idee für mein C-Projekt und recherchierte, ob Docker mit einem Jira-Container eine Option wäre. Ja, schon irgendwie, aber Jira kann man als kleines Team (und ich bin ja quasi ein kleines Team ;-)) auch direkt bei Atlassian für lau verwenden. Ich legte also einen Account dort an und werde mein neues Projekt jetzt mal komplett da durchspielen. Nur nutzen wie bisher ist ja was ganz anderes als ein Projekt komplett neu aufsetzen. Das könnte spannend werden.

Aber jetzt ist erst mal Urlaub. Das Wetter hat das noch nicht so richtig mitbekommen und zickt rum. Ich hoffe das kriegt sich noch ein.

Von engel am 10.06.2020 23:00 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!