Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Weihnachtsfeier

Donnerstag, November 28, 2019

Das Mittwochstraining war doch etwas stressig gewesen. Ich schlief nur mittelgut und stand sehr humpelig auf. Beim Radeln wurde das aber schnell besser.

Im Büro beschäftigte ich mich weiter mit Webkram, machte mit der Anwendung der sauberen Konzepte weiter (wobei mir da noch ein Best Practices Guide für meine Anwendungen fehlt, vielleicht finde ich dafür ja auch noch was) und bastelte am Urlaubsbericht weiter. Immer schön abwechselnd etwas Theorie, also Lernen, und Praxis, also Rumbasteln an meinem Zeug. Ich hab echt Spaß :-)

Die Therapie war wieder wenig schmerzhaft, obwohl die C. ehrlich begeistert über sowohl die Streckung als auch die Beugung war und beides herzhaft durchführte. Mich erfreut das auch sehr!

Am Nachmittag kamen unvermutet schlechte Nachrichten über WhatsApp, zusätzlich zu dem Zeug, das mich eh schon die Woche beschäftigt. Das war doof.

Am Abend war dann die private Abteilungsweihnachtsfeier, zu der auch die Ex-Kollegen kamen. Nettes Gespräche und gutes Essen, was will man mehr. Ich ging gegen 9 und war nach dem Radeln und mit dem Gedankenkarussel daheim zu wach, um direkt ins Bett zu gehen, obwohl so um 10 rum durchaus meine Zeit ist. Ich schaute noch etwas Lucifer und ging viel zu spät schlafen.

Von engel am 28.11.2019 23:00 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!