Dein Browser kann leider nicht vernünftig mit CSS umgehen. Den Inhalt siehst du, das Design dagegen ist futsch.

Wieder kein Sport

Mittwoch, Juni 03, 2020

Ich verbrachte den Tag im Wesentlichen mit Jenkins und dem Nachstellen dessen, was der Lektor vorführte. Die Lektion ist von 2016, er arbeitet auf einem Mac mit deutlich älteren Tools (nicht nur Jenkins) und die beiden GitHub Repos, die als Basis für die Lektion dienen, haben sich inzwischen wohl auch etwas geändert.

Ich hatte jedenfalls ständig Probleme, die er nicht hatte, und musste allerlei Dinge anders machen als er und habe so gleich viel über Fehlersuche gelernt :/ Das ist nicht wirklich schlimm oder schlecht, aber zeitfressend. Und ‘echtes Leben’ natürlich ;-)

Der beste Allgäuer hatte seinen freien Tag und ging - letzter Tag mit schönem Wetter - auf einen Berg. Mit unserem Frühstück, zwischendurch Einkaufen und dem Rumgewurschtel neben der Lektion fiel dann trotz des warmen Wetters irgendwie der Sport hinten runter. Plötzlich war es Nachmittag und der Beste Allgäuer kam zurück. Natürlich hätte ich dann immer noch losradeln können oder sowas, aber ...

Abends bastelte ich einen Gemüse-Pie mit viel Käse, den ich super fand. Der beste Allgäuer fand aber den salzigen Mürbteig ‘seltsam’. Schaumermal, demnächst mache ich mal eine Quiche, da ist der seltsame Teig dann nur unten ;-)

Die Rezepte-Testerei macht viel Spaß, aber nicht alles was gut klingt, schmeckt uns beiden. Die Rote-Linsen-Pflanzerl von vor ein paar Wochen fand ich prima, der Allgäuer aber fast unessbar und die Polenta war arg missraten, das muss ich zugeben. Da hab ich mich allerdings im Rezept ‘verlesen’ und einen wichtigen Schritt falsch gemacht. Zwischendrin kommt aber auch Feines raus :-)

Von engel am 03.06.2020 23:00 • diary

Name:  

E-Mail:  

URL:  

Angaben merken?

Nachricht bei weiteren Kommentaren?

Reiseberichte

Bücher :-)

Letzte Einträge

Letzte Kommentare


Have fun!